Milchstraße Wien Modern

Kultur 29.10.2014 11:28 Uhr

Festival Wien Modern gestartet

Bis 21. November findet das Festival Wien Modern statt. In der 27. Auflage wird es von Filmmusik und Komponisten aus Österreich geprägt - wie zum Beispiel Georg Friedrich Haas, dem Hauptkomponisten des Festivals. mehr …

Ronacher

Kultur 29.10.2014 11:00 Uhr

42 Millionen für Vereinigte Bühnen

Die Subvention für die Vereinigten Bühnen Wien (VBW) wird erhöht: Ein neuer Vertrag sichert den vier Theatern nächstes Jahr 42 Millionen Euro zu. Für 2016 wurde mit „I am from Austria“ ein Musical von Rainhard Fendrich angekündigt. mehr …

Chronik 29.10.2014 08:32 Uhr

Terrorverdächtiger Jugendlicher verhaftet

In St. Pölten in Niederösterreich hat die Polizei einen vermeintlichen Terror-Verdächtigen ausgeforscht und am Dienstagnachmittag verhaftet. Der Jugendliche soll mit Bombenbauplänen aus dem Internet Anschläge im Zug und am Westbahnhof geplant haben. Mehr dazu in noe.ORF.at

Palais Strozzi

Chronik 29.10.2014 00:04 Uhr

IHS dürfte ins Palais Strozzi ziehen

Das Institut für Höhere Studien (IHS) ist auf der Suche nach einer neuen Bleibe: Es dürfte der neue Mieter des Palais Strozzi in der Josefstadt werden. „Derzeit wird intensiv mit dem IHS verhandelt“, so die Wiener Immofirma ARE Austrian Real Estate GmbH. mehr …

Frau mit Arztkittel und Stetoskop

Gesundheit 29.10.2014 00:02 Uhr

44 Prozent der Wiener noch nie beim Urologen

Männer scheuen offenbar den Gang zum Arzt: Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, waren 44 Prozent der Wiener Männer noch nie in ihrem Leben beim Urologen. Doch tabuisierte Erkrankungen wie etwa Prostatakrebs verlaufen anfangs meist beschwerdefrei. mehr …

Wiener Stadthallenbad

Chronik 28.10.2014 22:23 Uhr

Stadthallenbad „verkauft“ Bahnen

Das wiedereröffnete Stadthallenbad vergibt Schwimmbahnen an die Höchstbietenden. Dadurch sollen laut Wien Holding Einnahmen lukriert werden. Bisher kamen nur Schwimmschulen und Vereine zum Zug, bald könnten auch Firmen mitbieten. mehr …

Hannes Kartnig

Leute 28.10.2014 18:27 Uhr

Kartnig feierte in Wiener Luxushotel

Österreichs prominentester Fußfessel-Träger sorgt erneut für Aufsehen: Eine Woche nach seinem Opernbesuch in Graz feierte Hannes Kartnig Montagabend im Restaurant eines Wiener Luxushotels seinen Geburtstag, berichtet der „Kurier“. mehr …

Bundespräsident Heinz Fischer besucht "Hypotopia" am Karlsplatz

Chronik 28.10.2014 17:44 Uhr

Hypo-Debakel für Fischer „kriminell“

Bundespräsident Heinz Fischer hat am Dienstag das Modell der Stadt „Hypotopia“ auf dem Karlsplatz besucht. Damit zeigen Studierende wie mit dem Geld der Hypo-Rettung eine eigene Stadt gebaut werden könnte. Fischer bezeichnete das Hypo-Debakel als „kriminell“. mehr …

Erika Weinzierl

Leute 28.10.2014 17:32 Uhr

Erika Weinzierl ist tot

Ihr Leben hat die Zeithistorikerin Erika Weinzierl der Aufarbeitung des Nationalsozialismus gewidmet. Dienstagfrüh ist die Grande Dame der österreichischen Zeitgeschichte 89-jährig in Wien verstorben. Mehr dazu in science.ORF.at

Chronik 28.10.2014 16:30 Uhr

Causa Alijew: Geheimdienst hinter „Opferverein“?

Die Justiz hält den Verein „Tagdyr“ der angeblichen Opfer des kasachischen Ex-Botschafters Rachat Alijew für eine Tarnorganisation des kasachischen Geheimdienstes. Zudem zahlte der Verein mehr als 14 Millionen Euro an die Wiener Anwaltskanzlei Lansky, berichtete „Profil online“. mehr …

Ex-BZÖ-Klubobmann Peter Westenthaler

Chronik 28.10.2014 15:04 Uhr

Prozess: Zeugin belastet Westenthaler

Im Prozess gegen den ehemaligen Fußball-Bundesliga-Vorstand Peter Westenthaler und seinen Kovorstand Thomas Kornhoff hat eine Zeugin am Dienstag beide belastet. Sie sollen eine Million Euro zweckwidrig verwendet haben. mehr …

Chronik 28.10.2014 15:00 Uhr

Morddrohungen gegen Mikl-Leitner: Ermittlungen

Morddrohungen gegen Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) haben zu Ermittlungen der Staatsanwaltschaft geführt. Konkret geht es um zwei Schreiben, in denen die Ministerin wüst beschimpft und mit dem Tod bedroht wird. mehr …

Mozarts Clavichord

Kultur 28.10.2014 14:17 Uhr

Mozarts Clavichord wieder in Wien

Zwischen 1784 und 1787 lebte Wolfgang Amadeus Mozart in der Domgasse 5 in der Wiener Innenstadt. Nun ist sein Clavichord, das damals in der Wohnung stand, erstmals seit dem 18. Jahrhundert für zwei Wochen wieder in Wien zu sehen. mehr …

Nach Ölaustritt: Erde wird auf dem Heldenplatz abgetragen

Chronik 28.10.2014 12:41 Uhr

400 Liter Heizöl auf Heldenplatz ausgeronnen

Bei der dreitägigen Leistungsschau des Bundesheeres sind in der Nacht auf Freitag auf dem Heldenplatz 400 Liter Heizöl aus einem Tank ausgeronnen. Ein Spezialunternehmen entfernt seitdem die kontaminierte Erde vom Heldenplatz. mehr …

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und Bürgermeister Michael Häupl (r.)  bei der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding für den Song Contest im Wiener Rathaus

Kultur 28.10.2014 12:32 Uhr

Song Contest: Tickets ab November

Für den Eurovision Song Contest kommendes Jahr in Wien sind bald Tickets erhältlich: Der Verkauf soll im November starten. Ein fixer Termin steht aber noch nicht fest, weil noch nicht alle Verhandlungen abgeschlossen sind. mehr …

Urnen

Chronik 28.10.2014 12:10 Uhr

Augarten Porzellan macht „Heimurnen“

Seit Jahresbeginn dürfen Hinterbliebene einen kleinen Teil der Asche von Verstorbenen behalten und mit nach Hause nehmen. Die Porzellanmanufaktur Augarten und die Bestattung Wien haben daher nun ihr Sortiment nachgerüstet. mehr …

Wien-Energie-Logo

Chronik 28.10.2014 11:47 Uhr

Energie-Versorger warnen vor Betrügern

Wien Energie und Wiener Netze warnen vor Betrügern, die sich mit gefälschten Dienstausweisen Zutritt zu Wohnungen vor allem älterer Personen verschaffen. Sie behaupten etwa, Steckdosen reparieren zu müssen, sind aber auf Wertsachen aus. mehr …

Kämpfer Jihad

Chronik 28.10.2014 07:00 Uhr

IS: „Ein Freund ist in den Krieg gezogen“

Jugendliche Musliminnen berichten gegenüber Ö1, wie Freunde und Verwandte mitten in Wien radikalisiert werden. „Die haben gesagt, kommt in die Moschee es ist Gottes Krieg. Ein Freund von mir ist in den Krieg gezogen“, erzählt ein Mädchen. mehr …

Koffer mit Bildern

Kultur 28.10.2014 05:00 Uhr

Österreichs größte Fotoschau startet

Weltkriege, Eiserner Vorhang, Jugoslawien-Krieg: Die größte Fotoausstellung Österreichs, „Eyes On“, zeigt bis 30. November 175 Fotoprojekte an verschiedenen Ausstellungsorten in Wien. Das „Memory Lab“ macht den Auftakt. mehr …

Visualisierung eines Modells für neue Wiental-Terrasse

Lifestyle 28.10.2014 00:02 Uhr

U-Bahn-Terrassen: Vorarbeiten laufen

Entlang des Wientals plant die Stadt den Bau von drei Terrassen, die über der darunter verlaufenden U-Bahn-Trasse hängen werden. Für die erste sogenannte „Relaxzone“ haben nun die Vorarbeiten begonnen. mehr …