Brand

Chronik 25.03.2015 20:55 Uhr

Hanfplantage in Liesing abgebrannt

Die Wiener Berufsfeuerwehr ist am Mittwochabend zu einem Großbrand ausgerückt. Im Innenhof eines Einfamilienhauses in Liesing geriet eine Hanfplantage in Brand. Ein Schwerverletzter wurde in ein Spital gebracht. mehr …

Chronik 25.03.2015 19:40 Uhr

Große Betroffenheit nach Flugzeugabsturz

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich herrscht tiefe Betroffenheit bei den österreichischen Piloten und am Wiener Flughafen. In Bad Vöslau wurde bei einer Tagung der Pilotenvereingung getrauert und über das Unglück gesprochen. Mehr dazu in noe.ORF.at

Rauchverbot

Politik 25.03.2015 19:17 Uhr

Rauchverbot: Schließungen befürchtet

Trotz der Proteste soll das totale Rauchverbot in Lokalen nach Plan in Kraft treten. Die Wirtschaftskammer befürchtet, dass in Wien viele Gastronomen zusperren müssen, und fordert gesetzliche Rahmenbedingungen für das Rauchen vor der Lokaltür. mehr …

Wiener Gemeinderat

Politik 25.03.2015 16:41 Uhr

Keine Vorentscheidung beim Wahlrecht

Es bleibt spannend: Erst am Freitag wird sich zeigen, ob ÖVP, FPÖ und Grüne gegen die SPÖ ein neues Wahlrecht beschließen können. Eine Vorentscheidung, ob der entsprechende Zusatzantrag im Landtag zugelassen wird, ist am Mittwoch doch nicht gefallen. mehr …

Gebäude

Wissenschaft 25.03.2015 16:22 Uhr

TU Wien liefert Daten für „globalen Teletext“

Ein großer Teil der Menschheit hat keinen Zugang zum Internet. Das Start-Up Outernet will deswegen mit Satelliteninternet Inhalte frei zugänglich machen. Die TU Wien hat als zweite Uni nach Harvard ein Abkommen unterzeichnet und liefert Klimadaten. Mehr dazu in science.ORF.at

Werk

Kultur 25.03.2015 16:00 Uhr

Unbekanntes Ödön-von-Horvath-Stück ersteigert

Die Wienbibliothek im Rathaus hat ein bisher unbekanntes Theaterstück von Ödön von Horvath ersteigert. Das 95-seitige Werk trägt den Titel „Niemand“. Im Manuskript befinden sich eigenhändige Korrekturen des Autors mit Bleistift. mehr …

Schild Staatsanwaltschaft Wien

Gericht 25.03.2015 15:45 Uhr

Fall Alijew: Opfervertreter sieht „Pseudoskandal“

In der Causa Alijew ermittelt die Wiener Staatsanwaltschaft jetzt gegen zwei Kriminalpolizisten und eine Staatsanwältin, die für den Opfervertreter Gabriel Lansky gearbeitet hat. Lansky spricht von einem „Pseudoskandal“. mehr …

Wirtschaft 25.03.2015 15:21 Uhr

Entspannung bei Immobilienpreisen

Laut neuen Zahlen der Statistik Austria hat sich die Lage am Wiener Wohnungsmarkt beruhigt. Im Vorjahr stiegen die Preise nur um 5,2 Prozent. Der Grund dafür ist die sinkende Nachfrage, weil vielen Interessenten Wohnungen zu teuer wurden. Mehr dazu in oesterreich.ORF.at

Windkanal

Chronik 25.03.2015 15:10 Uhr

Prater: Windkanal simuliert freien Fall

Vier neue Attraktionen sollen in dieser Saison die Besucher in den Wiener Prater locken. Darunter ein Windkanal, der mit Geschwindigkeiten von bis zu 280 km/h einen freien Fall simuliert - vergleichbar mit einem Fallschirmsprung aus 4.000 Meter Höhe. mehr …

Strafgesetzbuch auf Tisch in Gericht

Gericht 25.03.2015 13:44 Uhr

Misshandlung: Polizisten bestreiten Vorwürfe

Der Prozess gegen einen 42-Jährigen, der bei seiner Festnahme am Praterstern einen Polizisten getreten haben soll, ist am Mittwoch vertagt worden. Der Angeklagte wurde ebenfalls verletzt. Die Polizisten - gegen einen wird ermittelt - bestritten die Misshandlungsvorwürfe. mehr …

Landkarte

Kultur 25.03.2015 13:34 Uhr

„Mythos Galizien“ im Wien Museum

Um den „Mythos Galizien“ geht es in einer neuen Ausstellung im Wien Museum. Galizien verschwand nach dem Zusammenbruch der Österreichisch-Ungarischen Monarchie von der Landkarte und gilt als Land der Sehnsüchte und Katastrophen. Mehr dazu in oe1.ORF.at

Polizeiauto

Chronik 25.03.2015 12:38 Uhr

Messerstiche in Straßenbahn als „Rache“

Zu einer Messerattacke ist es am Montagabend in einer Straßenbahn in Wien-Floridsdorf gekommen. Ein 19-Jähriger wurde dabei von vier Männern mit zehn Stichen schwer verletzt. Wie nun bekannt wurde, dürfte es ein Racheakt gewesen sein. mehr …

Chronik 25.03.2015 12:11 Uhr

Netzwerk schleuste 10.000 Menschen in EU

Ein europaweites Schleppernetzwerk haben Polizeibehörden in mehreren Ländern aufgedeckt. In den letzten Monaten soll es über 10.000 Menschen aus dem Kosovo in die EU gebracht haben. Am Dienstag wurden 46 Personen verhaftet, davon acht in Wien. mehr …

Logos bzw. Werbebanner für den Eurovision Song Contest aufgenommen am Freitag, 6. März 2015, am Hauptbahnhof

Wirtschaft 25.03.2015 11:30 Uhr

City, „Mahü“, Schönbrunn als Tourismuszonen?

In der Diskussion über die Sonntagsöffnung hat die Wirtschaftskammer (WKO) nun per Studie erheben lassen, welche Bereiche als Tourismuszonen geeignet sind. Das Ergebnis: die City, die Innere Mariahilfer Straße und Schönbrunn. mehr …

Sport 25.03.2015 07:46 Uhr

Dramatischer Heimsieg für Vienna Capitals

Die Vienna Capitals haben am Dienstag im EBEL-Semifinale einen dramatischen 5:4-Heimsieg über die Linzer Black Wings gefeiert. Umjubelter Matchwinner war Peter MacArthur, der nach 82 Minuten für die Entscheidung sorgte. Mehr dazu in sport.ORF.at

Mann mit Glas in der Hand

Gesundheit 25.03.2015 07:07 Uhr

Alkoholiker: Abstinenz nicht immer Ziel

Weniger Scheu durch neue Wege - das ist das Ziel in der Alkoholtherapie in Wien. Im Projekt „Alkohol 2020“ können Alkoholkranke eine ambulante Entzugstherapie machen. Dort geht es immer weniger darum, sofort komplett aufzuhören. mehr …

Ringstraße

Kultur 24.03.2015 21:00 Uhr

Der Ring als „jüdischer Boulevard“

Zum 150-Jahr-Jubiläum zeigt das Jüdische Museum die Ringstraße als „jüdischen Boulevard“. Die Besucher erwarten Einblicke in die vielfach bis heute erhaltenen Palais des Großbürgertums ebenso wie die teils tragischen Geschichten namhafter Familien. mehr …

Party am Rathausplatz

Sport 24.03.2015 19:45 Uhr

Skistars am Rathausplatz gefeiert

Die erfolgreichen österreichischen Skistars sind am Dienstag am Rathausplatz von Tausenden Fans gefeiert worden. Alle Medaillengewinner des heurigen Winters waren dabei, von Marcel Hirscher über Anna Fenninger bis zu Julia Dujmovits. Mehr dazu in sport.ORF.at

Alpen

Chronik 24.03.2015 18:47 Uhr

AUA nach Airbus-Absturz bestürzt

Die Austrian Airlines (AUA) haben sich am Dienstag bestürzt vom Absturz des Germanwings-Flugzeuges gezeigt. Die Flaggen wurden auf Halbmast gesetzt. Beide Fluglinien sind Tochterunternehmen der deutschen Lufthansa. mehr …

Chronik 24.03.2015 16:08 Uhr

21-Jährigen in Wienerwald gefesselt: Urteil

Drei junge Wiener sind am Dienstag am Landesgericht St. Pölten wegen Freiheitsentziehung nicht rechtskräftig zu bedingten Haftstrafen verurteilt worden. Sie sollen einen Bekannten im Wienerwald gefesselt und mit dem Umbringen bedroht haben. Mehr dazu in noe.ORF.at