Louis Schaub

Sport 21.09.2017 08:40 Uhr

Rapid und Austria im Cup locker weiter

Rapid und die Austria sind mit lockeren 4:0- bzw. 3:0-Siegen ins Achtelfinale des ÖFB-Cups eingezogen. Die Hütteldorfer hatten beim Stadtligisten ASK Elektra ebenso keine Probleme wie die Austria in Vöcklamarkt. Mehr dazu in sport.ORF.at

Wiener Wiesn

Chronik 21.09.2017 06:05 Uhr

700 Stunden Programm auf Wiener Wiesn

Dirndln, Trachten, Wein, viel Bier und 700 Stunden Programm erwarten heuer die Besucher der Wiener Wiesn. Neben Blasmusik wird dieses Jahr der Schlagerszene mehr Platz eingeräumt als in den Jahren zuvor. mehr …

Filmstill It

Kultur 21.09.2017 05:02 Uhr

Österreich-Premieren beim /slash-Festival

Zum achten Mal findet im Filmcasino und im Gartenbaukino das /slash-Filmfestival statt. Bis 1. Oktober stehen zahlreiche Österreich-Premieren, Stargäste und Zombies auf dem Programm. mehr …

Wiener Märkte Schwendermarkt

Chronik 21.09.2017 00:05 Uhr

Grätzelsanierung rund um Schwendermarkt

Im 15. Bezirk wird derzeit das Grätzel um den Schwendermarkt aufgewertet. Dabei werden ganze Häuserblocks saniert, die Kosten übernimmt teilweise die Stadt. Die Mieten werden gedeckelt, zumindest für 15 Jahre. mehr …

Wiener Gemeindebau

Politik 20.09.2017 18:06 Uhr

FPÖ fordert tausende neue Gemeindewohnungen

Die Wiener FPÖ fordert eine massiven Ausbau der Gemeindewohnungen Wien. 15.000 neue Gemeindewohnungen sollen jährlich errichtet werden, forderte Klubobmann Dominik Nepp. Die SPÖ habe den Neubau „de facto gestoppt“. mehr …

Flugzeuge von Air Berlin und Niki

Wirtschaft 20.09.2017 16:50 Uhr

Niki dementiert Schulden bei Reiseveranstalter

Die Air-Berlin-Tochter Niki nimmt den von einem Reiseveranstalter gegen sie eingebrachten Konkursantrag gelassen. Die Forderung des Reiseveranstalters sei bereits beglichen worden, so eine Sprecherin der Fluglinie. mehr …

Pflegedienst

Politik 20.09.2017 15:44 Uhr

NEOS warnt vor „Pflegekollaps“ in Wien

NEOS befürcht, dass Wien durch die Abschaffung des Pflegeregresses ein „Pflegekollaps“ bevorsteht. Der Stadt würden dadurch künftig jährlich 35 Mio. Euro an Einnahmen fehlen. Die SPÖ sieht die Versorgung jedoch gesichert. mehr …

Schülerin

Religion 20.09.2017 15:12 Uhr

Christen größte Gruppe unter Wiens Schülern

Christen stellen nach wie vor die größte Gruppe unter Wiens Schülern, berichtete am Mittwoch Kathpress, der Pressedienst der Erzdiözese Wien. Das gehe aus Datenmaterial des Stadtschulrates hervor. Mehr dazu in religion.ORF.at

Rosa Logar, die Geschäftsführerin der Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie

Chronik 20.09.2017 15:05 Uhr

Familiäre Gewalt: Kritik an „Kleinreden“

Nach tödlichen Gewalttaten innerhalb von Familien in Wien und Vorarlberg fordert die Wiener Gewalt-Interventionsstelle eine bessere Prävention. Gewalt im privaten Bereich werde oft kleingeredet, kritisiert Leiterin Rosa Logar. mehr …

Logo der Telekom Austria

Wirtschaft 20.09.2017 13:07 Uhr

A1-Umstellung: Telekom schreibt Millionen ab

Die börsennotierte Telekom Austria will die gesamte Gruppe auf die Marke A1 umstellen. Dadurch müssen lokale Markenwerte abgeschrieben werden, insgesamt 350 Millionen Euro. Das wird die Gewinne bis 2019 drücken. mehr …

Lesegerät von Tetragon

Wissenschaft 20.09.2017 12:53 Uhr

Neuartiger Braille-Reader aus Wien

Ein neuartiges Lesegerät für Blinde, das in jede Jackentasche passt, hat jetzt ein Spin-off-Unternehmen der Wiener TU entwickelt. Das ringförmige Display von Tetragon kann an Smartphones und Tablets angesteckt werden. mehr …

Fleischer Wursttheke

Wirtschaft 20.09.2017 12:31 Uhr

Online-Supermärkte: Mehr Frischware als bestellt

Wer frisch aufgeschnittenen Käse oder frisches Fleisch online kauft, bekommt manchmal mehr als bestellt. Das geht aus einem Test der Arbeiterkammer bei Online-Supermärkten in Wien hervor. Mehr dazu in help.ORF.at

Angeklagter vor Gericht

Chronik 20.09.2017 11:48 Uhr

Babysitter missbrauchte Kind: Haft

Wegen Kindesmissbrauchs ist heute ein 38-jähriger Wiener zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte im Mai als Babysitter einen fünfjährigen Buben missbraucht. Vor Gericht gab er auch zu, dass dieser nicht sein erstes Opfer war. mehr …

Parlament tagt

Politik 20.09.2017 09:58 Uhr

Parlament erstmals seit 1918 auswärts

Der Nationalrat ist endgültig in der Hofburg gelandet. Präsidentin Doris Bures hat am Vormittag die erste Sitzung im Ausweichquartier eröffnet: Es sei die erste Sitzung außerhalb des Parlamamentsgebäudes seit 1918. mehr …

Schild Ambulance Rettung

Chronik 20.09.2017 09:08 Uhr

„Bim“-Kollision: Auto gegen Mast geschleudert

Ein Auto ist am Dienstagabend in Wien-Floridsdorf mit einer Straßenbahn kollidiert. In weiterer Folge wurde der Pkw gegen einen Lichtmasten geschleudert. Drei Personen wurden verletzt, ein 16-Jähriger schwer. mehr …

Post Rochusmarkt

Wirtschaft 20.09.2017 06:04 Uhr

Neue Postzentrale eröffnet

Zweieinhalb Jahre nach dem Spatenstich ist es soweit: Das neue Einkaufszentrum in der ebenso neuen Post-Zentrale wird eröffnet. Unmittelbar am Rochusmarkt gelegen, hat die Immobilie Platz für rund 20 Shops auf drei Etagen. mehr …

Parkpickerl Hietzing

Verkehr 20.09.2017 05:02 Uhr

Parkpickerl: Befragung in Simmering gestartet

In Simmering stimmen die Bewohner ab sofort darüber ab, ob in ihrem Bezirk das Parkpickerl eingeführt wird. Die Fragebögen für die Abstimmung sollen in den nächsten Tagen bei den Bewohnern des 11. Bezirks ankommen. mehr …

Straßenlaterne

Chronik 20.09.2017 00:05 Uhr

LEDs für 50.000 Straßenlampen

Noch im Herbst startet die angekündigte Umrüstung von 50.000 Straßenlampen auf LED-Technik. Betroffen sind alle Seilhängeleuchten - ausgenommen jene in historischen Bereichen und Schutzzonen. mehr …

Tatort in der Puchsbaumgasse

Chronik 19.09.2017 19:15 Uhr

Schwester erstochen: Problematischer Ehrbegriff

„Der Wert der Familie misst sich an der Sittsamkeit der Frauen und an der Wehrfähigkeit der Männer.“ Das sagte der Soziologe Kenan Güngör, nachdem ein 18-Jähriger in Wien seine 14-jährige Schwester getötet hat. mehr …

Regierungsbank

Chronik 19.09.2017 17:28 Uhr

22.000 Euro für ausrangierte Regierungsbank

Die Klimt-Foundation hat bei der Onlineauktion des Dorotheums die ausrangierte Regierungsbank erworben. Das dreiteilige, zwölf Meter lange Möbelstück aus dem Parlament wurde um 22.000 Euro ersteigert. mehr …