Wohnhaus

Chronik 25.08.2015 14:12 Uhr

Toter bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Schwelbrand in einer Wohnung in Wien-Favoriten ist heute Früh ein 73-jähriger Mann ums Leben gekommen. Laut Polizei war die Brandursache zunächst noch unklar, vermutlich dürften Zigaretten eine Rolle gespielt haben. mehr …

Gemeindebau

Politik 25.08.2015 13:57 Uhr

Gemeindebau: 17 Standorte möglich

In den kommenden fünf Jahren will die Stadt 2.000 neue Gemeindewohnungen errichten. Wo, wird derzeit geprüft. 17 Standorte sind laut einer Studie möglich. Für das Pilotprojekt auf in Favoriten läuft derzeit der Architektenwettbewerb. mehr …

Chronik 25.08.2015 13:29 Uhr

178 Syrer geschleppt: Zwei Jahre Haft

Ein 33-jähriger Syrer ist am Dienstag zu zwei Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Der Mann hatte 178 Landsleute durch Österreich geschleust. Die Flüchtlinge wurden via Polen nach Deutschland und Skandinavien gebracht. mehr …

Meinl Bank

Wirtschaft 25.08.2015 12:33 Uhr

Meinl-Geldwäschebericht bei Staatsanwalt

Im Konflikt mit der Finanzmarktaufsicht (FMA) gerät die Meinl Bank weiter unter Druck. Laut „Standard“ liegt ein Geldwäscheprüfbericht im Auftrag der FMA vor, der der Meinl Bank ein schlechtes Zeugnis ausstellt. Der Fall liegt beim Staatsanwalt. mehr …

Schulweg

Verkehr 25.08.2015 12:11 Uhr

Tempo 30 vor Schulen gefordert

Jedes Jahr verunglücken rund 4.400 Kinder im Alter zwischen sechs und 15 Jahren auf Österreichs Straßen - 500 davon auf dem Schulweg. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) fordert daher Tempo 30 vor Schulen. mehr …

Palais Fanto Brand

Kultur 25.08.2015 11:18 Uhr

Nach Brand: Schönberg-Center wieder geöffnet

Nach dem Brand im Wiener Palais Fanto vor zwei Wochen kann das Arnold-Schönberg-Center wieder geöffnet werden. Ab Donnerstag ist eine Ausstellung über den Komponisten wieder zugänglich, die Bibliothek bleibt weiter geschlossen. mehr …

Chronik 25.08.2015 08:52 Uhr

Wiener starb beim Baden im Attersee

Ein 85-jähriger Wiener ist am Montag in Nußdorf am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) von anderen Badegästen leblos im Wasser treibend entdeckt worden. Der Mann dürfte laut Polizei eine Herzattacke erlitten haben. Mehr dazu in ooe.ORF.at

Kurs

Wirtschaft 25.08.2015 08:23 Uhr

AMS startet Kurse für Flüchtlinge

Viele Flüchtlinge haben gute berufliche Qualifikationen, finden aber schwer einen Job. Das Arbeitsmarktservice (AMS) Wien unterstützt nun Flüchtlinge, die auf dem Arbeitsmarkt gefragte Fähigkeiten haben, mit Deutschkursen und Zusatzschulungen. mehr …

Paar im Urlaub unter einem Sonnenschirm an Sandstrand

Tourismus 25.08.2015 07:07 Uhr

AK: Viele Beschwerden wegen Buchungsportalen

600 enttäuschte Urlauber haben sich in den vergangenen drei Monaten bei der Arbeiterkammer gemeldet und Beschwerden eingereicht, hauptsächlich über Mängel bei Pauschalreisen und Flügen. Vor allem Online-Portale standen in der Kritik. mehr …

Karlskirche Renovierung

Chronik 25.08.2015 06:06 Uhr

Haupteingang der Karlskirche wird saniert

Die Säulenhalle der Karlskirche in Wien wird derzeit renoviert. Das Gerüst für die Arbeiten bleibt vorerst bis Ende Oktober stehen. Insgesamt wurden seit 2002 zehn Millionen Euro in die Renovierung der Kirche investiert. mehr …

Laubbaum

Umwelt 24.08.2015 20:00 Uhr

Früher Laubfall wegen Hitze

In Ostösterreich werfen viele Bäume bereits jetzt ihre Blätter ab. Das ist kein Hinweis auf den Herbst, sondern eine Folge der Hitzewelle. Die Bäume sind im Trockenstress, haben zu wenig Wasser und schalten auf Sparprogramm. mehr …

Chronik 24.08.2015 17:33 Uhr

30 Flüchtlinge auf der Autobahn ausgesetzt

Rund 30 Personen - vorwiegend aus Syrien - haben zwei Schlepper am Montagnachmittag auf der Ostautobahn (A4) in Wien ausgesetzt. Die Polizei gab einen Schreckschuss gegen die flüchtenden Schlepper ab. mehr …

Kinderfahrrad vor einem Zelt in Traiskirchen

Chronik 24.08.2015 17:09 Uhr

Traiskirchen: Streit über Kinder geht weiter

Der Streit zwischen der Stadt Wien und dem Innenministerium über aus Traiskirchen abgängige Kinder und Jugendliche geht weiter. Laut Fonds Soziales Wien waren am Montag wieder Kinder und Jugendliche in Traiskirchen nicht auffindbar. mehr …

Pilotfabrik Ingustrie 4.0

Wissenschaft 24.08.2015 13:50 Uhr

„Pilotfabrik“ in Aspern soll Wissen produzieren

Die TU Wien hat gemeinsam mit 20 Unternehmen eine Modell- und Forschungsfabrik auf dem Gelände der Seestadt Aspern gegründet. Die „Pilotfabrik“ soll Wissen für die Industrie produzieren, hieß es bei der Eröffnung. mehr …

Paul Tesarek (l.) und Corinna Milborn

Politik 24.08.2015 13:24 Uhr

Wien-Wahl: „Elefantenrunde“ am 5. Oktober

Es wird der Höhepunkt des Wiener Wahlkampfs: Am 5. Oktober treffen die Spitzenkandidaten in den Wiener Sofiensälen aufeinander. Die „Elefantenrunde“ wird erstmals gemeinsam vom ORF und Puls 4 veranstaltet und ausgestrahlt. mehr …

Themenbild Polizei

Chronik 24.08.2015 13:10 Uhr

16-Jähriger droht Bekanntem mit Mord

Weil er „wütend“ gewesen sei, hat ein 16-Jähriger am Wochenende einem 15-jährigen Bekannten in Favoriten mit Mord gedroht. Dieser rief die Polizei, die bei dem 16-Jährigen eine Schreckschusspistole fand und ihn festnahm. mehr …

Bus

Wirtschaft 24.08.2015 12:38 Uhr

Westbahn geht mit Kombiticket in Offensive

Die Westbahn und ihre Bustochter Westbus greifen mit neuen Angeboten die ÖBB an. Mit einem Kombiticket können Bus und Bahn genützt werden, besonders viel Nachfrage erhofft man sich auf der Strecke Salzburg - Graz. mehr …

Schachspieler

Sport 24.08.2015 12:37 Uhr

16-Jähriger gewann „Vienna Chess Open“

Der 16-jährige Italiener Francesco Rambaldi hat das 19. Vienna Chess Open im Wiener Rathaus gewonnen. Der Italiener darf sich aufgrund des Erfolges in Kürze Großmeister nennen. mehr …

Chronik 24.08.2015 12:34 Uhr

389 Anrufer bei Extremismus-Hotline

Die Beratungsstelle Extremismus, die vor acht Monaten installiert worden ist, ist bisher 663-mal angerufen worden - 389 davon waren Erstanrufe. Die meisten Fälle (136) betrafen religiös motivierten Extremismus, in vier Fällen ging es um Rechtsextremismus. mehr …

Knoten Inzersdorf

Chronik 24.08.2015 12:01 Uhr

ASFINAG schiebt Brückenteile in A23 ein

Am Montagvormittag hat die ASFINAG über dem Knoten Inzersdorf ein seltenes Verfahren angewandt, um mehrere Teilstücke einer Brücke in die A23 einzuschieben. Zusätzliche Straßensperren sollen so verhindert werden. mehr …