Alexander Goebels „Rote Lippen“

Alexander Goebel präsentiert Frauengeschichten: „Rote Lippen“ heißt das Programm, in dem es um Liebe, um Faszination und um Ratlosigkeit geht. Nach der Premiere im November spielt Goebel wieder am 11. März und 6. Mai im Ronacher.

Goebel bietet in seiner neuen Show Comedy und Concert. Klar, dass der Klassiker wie „Rote Lippen soll man küssen“ dabei nicht fehlt, wenn Goebel seine Beziehung zum weiblichen Geschlecht öffentlich macht. Sein Programm verspricht einen Angriff auf die Lachmuskeln genauso wie auf den Hüftschwung. Es warten Witz und heiße Rhythmen, Charme sowie Begegnungen mit Frauen aller Art.

Audio: Radio Wien war bei der Premiere dabei.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Alexander Goebel
Vereinigte Bühnen Wien

Sänger, Schauspieler und Moderator

Alexander Goebel stammt aus Lünen bei Dortmund. Mit 14 Jahren debütierte er mit seiner eigenen Band, der Start für eine äußerst vielschichtige Karriere: Es folgten drei Jahre mit der britischen Rockband „The Rolling Machine Band“, das Kindertheater „Benjamin“ in Wiesband und das Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Schon im ersten Jahr verpflichtete ihn das Ensemble Theater Wien, danach spielte Goebel im Schauspielhaus, im Volkstheater und im Burgtheater.

Alexander Goebel
Inge Prader
Durchbruch mit Musicalkarriere

Sendungshinweis:

Musiknachmittag, 23. Oktober 2012

Im Theater an der Wien begann Goebels Musicalkarriere. Er sang und spielte Haupt- und Titelrollen in Evita, Jesus Christ Superstar, Das Phantom der Oper und Wake up. Die Rocky Horror Show wurde zu seinem treuen Begleiter durch die Karriere. Als Riff Raff begeisterte er das Publikum in der legendären Schauspielhaus-Inszenierung von Michael Schottenberg. Goebel inszenierte die Show für den Musical Sommer Amstetten und die Vereinigten Bühnen Wien und spielte den Erzähler auf der Europa-Tournee.

Im Fernsehen überzeugte Goebel als Schauspieler etwa in der ORF-Comedy-Serie „Oben Ohne“ oder als Juror in Musicalsendungen im ORF und im ZDF. Den Radio-Wien-Hörerinnen und Hörern ist Goebel am Mittwochabend ein Stammgast geworden. In seiner „Alexander Goebel Show“ diskutiert er mit seinem Publikum und Experten über aktuelle Themen.

Links:

Werbung X