Cecily Corti über Werte und Weltbild

Seit Jahrzehnten engagiert sich Cecily Corti für Obdachlose in der Stadt mit dem Projekt Vinzi Rast, einer Wohnstätte für Obdachlose. Über Werte und Weltbild sprach sie in der „Radio Wien“-Reihe „Menschen im Gespräch“.

Sendungshinweis:

Menschen im Gespräch, 19. Jänner 2013

Man müsse jedem Menschen gegenüber Respekt haben, so Cecily Corti im Interview mit Bernd Matschedolnig. Sei ist seit 2003 die Obfrau des Vereins „Vinzenzgemeinschaft St. Stephan“ und Leiterin des 2004 eröffneten VinziRast-CortiHauses, eine niederschwellige Notschlafstelle für Obdachlose. Corti wurde bereits mehrmals für ihr Engagement ausgezeichnet.

Audio: Interview zum Nachhören

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Cecily Corti
ORF/Bernd Matschedolnig
Cecily Corti ist seit Jahren im Einsatz für Obdachlose

Spendenkonto: VinziRast Wien, Kontonummer 514 135 330 33, BLZ 12000, IBAN: AT581200051413533033

Link:

Werbung X