Talk im Turm: Essen oder nicht essen?

Heiße Diskussion: Die Liste der Skandale wird immer länger: Hühnereier belastet mit Insektenvernichtungsmittel, Hormonbelastung im Fleisch, schädliches Palmöl in Produkten. Ein Talk zwischen Verführung und Verantwortung.

Mal ehrlich, was können wir eigentlich noch essen? Immer mehr Menschen legen traditionelle Ernährungsgewohnheiten ab. Vegetarier, Veganer, Pescetarier, Frutarier oder Flexitarier sind keine Einwanderer aus entlegenen Galaxien - ihre Einstellungen sind Ausdruck des Ernährungswandels.

Der Radio Wien Talk im Turm stand Mittwochabend im Zeichen der Lebensmittelskandale: Essen oder besser nicht essen? Ernährung zwischen Verführung und Verantwortung.

Hochkarätige Gäste im Ringturm

Essen soll längst nicht mehr nur satt machen, sondern auch glücklich und gesund. Doch wie kann sich das alles ausgehen? Und hat gut essen mit Intelligenz, Recherche, Geld oder Genuss zu tun?

Sendungshinweis:

Radio Wien Talk im Turm,
Montag, 20. November 2017
19.00 bis 21.00 Uhr
Radio Wien, 89.9 und 95.3.

Diesmal zu Gast bei Radio Wien Programmchefin Jasmin Dolati waren Univ.-Prof. Dr. Jürgen König, Professor für Ernährung des Menschen und Leiter des Departments für Ernährungswissenschaften der Universität Wien und Dr. Barbara Tóth, Journalistin, Buchautorin und Ressortleiterin „Stadtleben und Landleben“ der Stadtzeitung FALTER.

Werbung X