Fit durch die Ballnacht

Alles Walzer! Wir sind mittendrin in der Ballsaison und damit es auch eine unvergessliche Ballnacht wird, ohne Blasen oder Kopfweh am nächsten Tag, hat „Radio Wien“ – Apothekerin Elisabeth Sommer Tipps für alle Ballbesucherinnen und Besucher.

Neben der gesellschaftlichen Etikette am Ball gibt es auch eine gesundheitliche: Das bedeutet, dass man nicht nur auf seine eigene Gesundheit schauen sollte, sondern auch auf die der anderen. Beispielsweise, wenn man niesen muss, tut man das in die Ellenbeuge oder in ein Taschentuch, das Sie dann wieder einstecken. Auch Rauchen ist ein Thema am Ball: Nach Möglichkeit verzichtet man ganz darauf, das erhöht auch die eigene Fitness. Nikotin kann man sich auch diskret als Spray einstecken oder auch als Nikotin – Sublingualtablette, Nikotin - Kaugummi am Ball ist eher nicht angebracht.

Sendungshinweis:

„Gut gelaunt in den Tag“, 6. Februar 2018

Damit die Ballnacht auch zum Vergnügen wird, sollten alle Tanzbegeisterten gut auf ihre Füße achten. Vielleicht die neuen Ballschuhe schon ein paar Tage vorher eingehen, für Damen sind auch Ballenkissen für die Schuhe zu empfehlen! Blasenpflaster sollte man auf jeden Fall dabeihaben oder auch schon vorbeugend auf Druckstellen aufkleben. Auch wenn es elegant und mühelos aussieht: Tanzen ist ein Sport, das heißt wer viel tanzt, muss auch viel trinken, am besten Wasser. „Oder Sie stecken sich ein Briefchen Mineralienpulver ein, das man in Wasser auflösen kann, dann haben Sie gleich ein isotonisches Getränk dabei“, empfiehlt „Radio Wien“ – Apothekerin Elisabeth Sommer.

Ball tanzen
colourbox.de

Pfefferminzöl zur Erfrischung

Wenn die Ballnacht länger wird und sich nach Mitternacht eventuell Müdigkeit oder Kopfschmerzen bemerkbar machen, empfiehlt „Radio Wien“ – Apothekerin Elisabeth Sommer ein Pfefferminzöl ins Balltäschchen einzustecken. Das gibt es auch als praktisches Roll-on und man kann es zur Erfrischung zum Beispiel auf die Schläfen auftragen.

Gegen den Kater am nächsten Tag kann man auch vorbeugen, indem man vor dem Schlafengehen Nux Vomica Globuli einnimmt. Das ist ein typisches Katermittel aus der Homöopathie, so sollte auch der nächste Tag angenehm und erträglich werden.

Werbung X