Wasser als schneller Schönmacher

Der erfrischende Effekt von kühlem Wasser ist jedem bekannt. Eine kalte Dusche weckt die Lebensgeister und verscheucht die Müdigkeit. Doch Wasser kann laut „Radio Wien“-Beauty-Expertin Helga Fiala noch viel mehr.

Mineralwasser hat einen positiven Effekt auf die Haut, da es aus Gesteinstiefen kommt und auf seinem Weg an die Oberfläche mit Mineralien und Spurenelementen angereichert wurde.

Angereichertes Mineralwasser oder auch Thermalwasser weist oft in den Inhaltstoffen eine hautähnliche Zusammensetzung auf. Je intensiver das Wasser angereichert ist und je konzentrierter die Inhaltstoffe pro Milliliter, umso besser ist es für die Haut.

Frau Gesicht Wasser
colourbox.de

So arbeitet das Wasser für die Haut

  • Es schützt die Hautbarriere und stärkt dadurch die Widerstandskraft.
  • Es unterstützt die Haut bei der Reparatur von Schäden wie zum Beispiel bei sonnenbedingten Rötungen, kleinen Kratzern oder Irritationen.
  • Es beruhigt die Haut und nimmt Schwellungen, Irritationen und Juckreiz.
  • Es reichert die Haut sofort mit Feuchtigkeit an, nimmt Spannungen und glättet Trockenheitsfältchen.
  • Es reinigt das Gesicht.

So trägt man Mineralwasser auf

Mineralwasser wird in Sprayform in kleinen und großen Flaschen angeboten. Diese SOS-Pflege aus der Dose wird bei Bedarf aufgesprüht und beruhigt die Haut sofort. Die Spraydosen passen in jede Tasche und sind auch bei Flugreisen eine hautberuhigende und sofort feuchtigkeitsspendende Soforthilfe.

Mineralwasser für straffe Haut

Gesichtsreinigung mit angereichertem Mineralwasser ist ein Trend, der – wie vieles aktuell in der Kosmetik – aus Südkorea kommt. Das angereicherte Wasser stärkt die Zellstruktur und reichert die Haut mit Feuchtigkeit an. Dadurch wirkt die Haut praller und glatter. Zudem regen die Perlen auch die Mikrozirkulation an.

Tipp: Sie müssen Ihr Gesicht nicht ausschließlich mit gekauftem Wasser waschen. Es ist vollkommen ausreichend, das Leitungswasser in einem Verhältnis von 1:1 mit Mineralwasser in einer großen Schüssel zu vermischen. Anschließend das abgeschminkte Gesicht für zehn Sekunden eintauchen.

Wenn es schnell gehen muss, kann man auch ein Wattepad mit Mineralwasser tränken und damit die gereinigte Haut abtupfen.

Werbung X