Der Nationalfeiertag auf Radio Wien

Am Nationalfeiertag tourt Radio Wien mit Ihnen akustisch durch Österreich. Die Dialekte aller neun Bundesländer stehen im Fokus. Wer genau zuhört, lernt Österreichs Vielfalt vielleicht bald selbst besser kennen!

Hier können Sie sich für das Gewinnspiel anmelden.

Am Nationalfeiertag werden auf Radio Wien alle neun Bundesländer vorgestellt. Kaum ein anderes Land hat so unterschiedliche Regionen wie Österreich. Jedes Bundesland hat neben kulturellen und kulinarischen Besonderheiten auch einen unterschiedlichen Dialekt und Ausdrücke, die schon in benachbarten Bundesländern oft zur Gänze unbekannt sind.

Neustattalm am Fuße des Dachsteins, Ramsau am Dachstein
© Steiermark Tourismus / ikarus.cc

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Wien“, 26.10.2017

„Kuschn“ oder „a botzn“ werden die meisten ja noch kennen, aber was ist zum Beispiel „sabeln“, was bedeutet das Wort „Tercher“ oder was ist ein „Löüble“? Aus diesen speziellen Ausdrücken hat sich Radio Wien einige aus verschiedenen Regionen Österreichs ausgesucht, die auf Radio Wien von echten Vertretern der einzelnen Bundesländer zu hören sein werden.

Wenn Sie diese kennen oder richtig erraten, dann haben Sie die Chance auf Urlaub im jeweiligen Bundesland. Radio Wien verlost neun Urlaube in neun Bundesländer. Ab 9.00 Uhr geht es los und ab dann bereist Radio Wien akustisch jedes Bundesland.

Mit Radio Wien selbst auf Österreich Urlaub gehen

Radio Wien verlost am 26. Oktober jede Stunde, passend zur vorgestellten Destination, einen Urlaub für zwei Personen. Gewinnen können Sie, wenn Sie die vorgestellten Dialekt-Begriffe richtig erraten. Melden Sie sich hier für das Gewinnspiel an.

Links:

Werbung X