Weihnachtsgeschenke aus der Apotheke

Gesundheit zu schenken, kommt immer gut an. Geschenke können aber auch selbst zu Hause gemacht werden. „Radio Wien“ – Apothekerin Elisabeth Sommer hat Tipps für wohltuende Geschenke zum selber machen.

In der Apotheke findet man auch zu Weihnachten nützliche Geschenke: Hochwertige Kosmetik-Sets, hübsche Teemischungen, weihnachtlich verpackt oder auch Tonika, Elixiere oder Vitaminpräparate für das Immunsystem im Winter. Wenn Sie Geschenke gerne selber machen, können Sie auch zu Hause eine kleine apothekerliche Weihnachtswerkstatt einrichten. „Radio Wien“ – Apothekerin Elisabeth Sommer hat drei besondere Rezepturen zum Verschenken und selbst ausprobieren.

Sendungshinweis:

„Gut gelaunt in den Tag“, 12. Dezember 2017

Der Lippenbalsam

Das erste weihnachtliche Rezept ist ein Lippenbalsam, der Feuchtigkeit und Kälteschutz spendet. Dazu braucht man:

  • 10 g Jojobaöl
  • 5 g Bienenwachs
  • 4 g Sheabutter
  • 1 g Lanolin
  • 3 Tropfen Melissenöl

Jojobaöl und Sheabutter wirken feuchtigkeitsspendend, Bienenwachs hat eine Kälteschutzfunktion und das Melissenöl duftet nicht nur gut, es wirkt auch antiviral und beugt Fieberblasen vor. Und so wird der Lippenbalsam zubereitet: Bienenwachs, Sheabutter und Lanolin lässt man langsam am Wasserbad schmelzen, dann gibt man Jojobaöl dazu. Wenn alles geschmolzen und weich ist, nimmt man die Masse vom Wasserbad und rührt sie kalt. Erst jetzt wird in die erkaltende Masse das ätherische Melissenöl eingerührt. damit es sich nicht vorzeitig verflüchtigt. Zum Abschluss wird die weiche Masse in Cremedöschen abgefüllt und hübsch etikettiert.

Weihnachtsgeschenke
colourbox.de

Das Massageöl

Der zweite Weihnachtsgeschenktipp ist ein Massageöl mit Mandel- oder Jojobaöl. Dazu braucht man:

  • 100 ml Mandelöl oder Jojobaöl
  • 10-15 Tropfen ätherisches Öl je nach Belieben und Wirkung

Beruhigend wirken Lavendel, Zeder und Rosenholz, nervenstärkend und klärend Melisse und Minze. Sinnlich wirken Rose, Jasmin und Ylang-Ylang. Und für gute Stimmung sorgen Grapefruit und Lemongrass. Das Öl in eine hübsche Flasche füllen und fertig ist ein sehr persönliches Weihnachtsgeschenk!

Das Aromabad

Wer sich in der hektischen Vorweihnachtszeit selbst etwas Gutes tun möchte, dem empfiehlt „Radio Wien“ – Apothekerin Elisabeth Sommer ein wohltuendes Aromabad. Dazu braucht man:

  • 2 EL Schlagobers
  • 1 TL Honig
  • 5 Tropfen Mandarinenöl
  • 5 Tropfen Orangenöl
  • 2 Tropfen Sandelholzöl

Der Schlagobers kommt in einen Becher, wird mit dem Honig vermischt und anschließend kommen die ätherischen Öle von Mandarine, Orange und Sandelholz hinzu. Alles gut vermischen, in das einlaufende Badewasser geben und genießen.

Werbung X