Kaufen wir zu viel?

Shoppingcenter locken mittlerweile mit Wohlfühl-Atmosphäre, umfangreicher Gastronomie und vielem mehr, denn einkaufen zu gehen ist zur Freizeitbeschäftigung geworden. Alexander Goebel fragt nach, ob das gut ist.

Die umsatzstärkste Zeit im Handel liegt gerade erst hinter uns, viele knabbern allerdings im Jänner noch heftig an den Ausgaben, die sie im Dezember für Weihnachtseinkäufe getätigt haben. Die schwersten Fälle landen gar in der Schuldnerberatung, während anderen schon wieder das Börserl locker sitzt und sie im Ausverkauf zugreifen lässt. Wirkliche Notwendigkeit ist das allermeiste, was gekauft wird, nicht. Und oft hat man vor Betreten des Geschäftes noch gar nicht gewusst, was einem plötzlich dringend fehlt.

Shopping
colourbox.de

Ich shoppe, also bin ich

Modernes Marketing umgarnt uns auf vielfältige Weise, und so ist es kein Wunder, dass Einkaufen für viele zum lustbetonten Erlebnis geworden ist. Doch auch wenn dadurch kein finanzielles Desaster droht, gibt es Kritik an der Shopping-Mentalität: so kostet jedes Produkt Ressourcen und belastet damit die Umwelt. Wer viel kauft, wirft meist auch viel weg, was ebenso auf Kosten der Umwelt gehen kann. Und auch die Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern sind von unserer Shopping-Lust nicht zu trennen.

Sendungshinweis:

Der Mittwoch Abend
mit Alexander Goebel
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Sind Sie anfällig für Spontankäufe, die Sie später bereuen? Geben Sie öfter mehr als, als Sie geplant hatten? Ist die Hemmschwelle beim Online-Kauf niedriger, oder werden Sie eher in schön dekorierten Läden schwach? Haben Sie Probleme, alle Ihre Sachen zu Hause unterzubringen? Oder kaufen Sie immer sparsam und überlegt? Und welche Rolle spielen für Sie dabei ethische oder moralische Aspekte?

Diskutieren Sie mit Alexander Goebel über Kaufsucht und Shopping-Diät, Einkaufen gegen Frust oder als Belohnung, verführerische Werbung und Bedürfnisbefriedigung, und die Frage, ob weniger Konsum uns letztendlich nicht glücklicher machen würde - am Mittwoch Abend, ab 19.00 Uhr, auf Radio Wien!

Alexander Goebel
ORF

Wer live in der Radioshow mitdiskutieren will, kann sich bereits während des Tages am Mittwoch beim Radio-Wien-Servicetelefon unter der Nummer 89 9 95 3 anmelden. Wir bitten um Verständnis, dass nicht alle Anruferinnen und Anrufer on air sein können.

Werbung X