Rabbiner Wien Lior Bar-Ami

Religion 25.03.2017 14:07 Uhr

Neuer liberaler Rabbi für Wien: „Offen für alle“

Lior Bar-Ami übernimmt das Amt des Gemeinderabbiners in der einzigen progressiven jüdischen Gemeinde Österreichs, Or Chadasch (Neues Licht). Am Sonntag wird er in der Synagoge in Wien inauguriert. Mehr dazu in religion.ORF.at

Saal D Austria Center

Wirtschaft 25.03.2017 13:51 Uhr

Über 4.000 Tagungen im Vorjahr in Wien

Die Tagungsindustrie der Bundeshauptstadt Wien floriert offenbar: Auch 2016 setzte es einen neuen Bestwert an Veranstaltungen. Die Anzahl der Events stieg um elf Prozent auf über 4.000. mehr …

Schwarzenegger bei Van der Bellen

Politik 25.03.2017 11:42 Uhr

Van der Bellen traf Schwarzenegger

Der Ex-Gouverneur Kaliforniens, Arnold Schwarzenegger, hat am Samstag Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Wien besucht. Themen bei dem Gespräch waren unter anderem Klimaschutz und die US-Politik unter Präsident Donald Trump. mehr …

Aussenansicht des Siegmund Freud Museum in der Berggasse

Kultur 25.03.2017 10:02 Uhr

Freud-Museum: Stadt zahlt Sanierung mit

Das Wiener Freud-Museum ist stark sanierungsbedürftig. Nun steht die Finanzierung für die Renovierung bzw. Neugestaltung. Die Stadt übernimmt die Hälfte der Kosten. Das bleibt nicht die einzige Änderung bei Wiens Museen. mehr …

Bäcker in Wien

Chronik 25.03.2017 06:35 Uhr

Wiener Bäcker: Kreativ gegen Supermärkte

Mit Diätprodukten und anderen Innovationen wollen Wiener Traditionsbäckereien den Supermärkten trotzen. Mittlerweile hat sich die Zahl der Bäcker-Handwerksbetriebe bei zirka 25 eingependelt. Einige wollen sogar expandieren. mehr …

Selbstporträt als Essiggurkerl, Erwin Wurm, 2008

Kultur 24.03.2017 22:31 Uhr

Erwin Wurm als „Gurkerl“ im Leopold Museum

Carl Spitzwegs „Kaktusliebhaber“ oder Erwin Wurms „Selbstporträt als Essiggurkerl“? Im Leopold Museum hat man ab Samstag die Möglichkeit, das Werk der beiden scheinbar ungleichen Künstler im Kontrast zu erkunden. mehr …

Michael Häupl

Politik 24.03.2017 19:15 Uhr

Häupl schließt Ämtertrennung nicht aus

Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) schließt eine Ämtertrennung von Bürgermeister und Parteichef nicht grundsätzlich aus. Aber: Er lasse sich nichts über Zeitungen ausrichten, so Häupl im Interview mit „Wien heute“. mehr …

Polizist

Chronik 24.03.2017 18:00 Uhr

Mutter erstochen: 16-Jähriger in U-Haft

Über einen 16-Jährigen, der in Wien-Penzing seine Mutter erstochen haben soll, ist am Freitag die U-Haft verhängt worden. Der Bursche zeigte sich bei der Polizei zur Tat voll geständig, das Motiv blieb aber rätselhaft. mehr …

Bienenkasten zerstört

Chronik 24.03.2017 17:41 Uhr

Vandalenakte: 300.000 Bienen getötet

Auf dem Wienerberg in Wien-Favoriten ist es am Freitag erneut zu Vandalenakten gegen Bienenstöcke gekommen. 300.000 Bienen wurden dabei getötet. Es ist bereits der dritte derartige Vorfall. mehr …

Polizeiauto

Chronik 24.03.2017 16:02 Uhr

Streit um Fahrweise: Pistole gezückt

Bei einem Streit im Straßenverkehr hat ein 24 Jahre alter Mann am Donnerstag in Wien-Floridsdorf seinen Kontrahenten mit einer Waffe bedroht. Dies stellte sich dann als täuschend echt aussehende Pfefferspraypistole heraus. mehr …

Vogelgrippe

Chronik 24.03.2017 15:36 Uhr

Vogelgrippe: Stallpflicht in Wien bleibt aufrecht

Am Samstag wird die fast drei Monate andauernde österreichweite Stallpflicht für Geflügel wieder aufgehoben. Nur in Wien bleibt die Geflügelstallpflicht aufrecht. Die Vogelhäuser in Schönbrunn sind weiterhin gesperrt. mehr …

Türkische Botschaft Identitäre

Chronik 24.03.2017 14:48 Uhr

Türkei kreidet Sicherheitslücke bei Botschaft an

Nach einer Aktion der rechtsextremen Identitären auf dem Dach der türkischen Botschaft, wirft die Türkei Österreich eine Sicherheitslücke vor. Während der Aktion stand die Botschaft unter Bewachung der Militärpolizei. mehr …

JA Hirtenberg

Chronik 24.03.2017 14:07 Uhr

Hirtenberg: Todesursache bei Häftling geklärt

Nach dem Tod eines Häftlings der Justizanstalt Hirtenberg (Bezirk Baden) in einem Wiener Spital steht fest: Der 55-Jährige ist aufgrund einer akuten Bauchspeicheldrüsenentzündung gestorben. Mehr dazu in noe.ORF.at

Menschen am U-Bahnsteig

Politik 24.03.2017 12:36 Uhr

U-Bahn: Livemusik für mehr Sicherheitsgefühl

„Öffi“-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) will Musiker in Wiener U-Bahn-Stationen einsetzen, um das Sicherheitsgefühl zu erhöhen. Außerdem sollen innerhalb der nächsten zwei Jahre 120 neue Security-Mitarbeiter unterwegs sein. mehr …

Publikum bei Kino unter Sternen

Kultur 24.03.2017 12:29 Uhr

Heuer kein „Kino unter Sternen“

Wiener Freiluft-Cineasten müssen heuer mit einer Location weniger auskommen: Die Organisatoren von „Kino unter Sternen“ auf dem Karlsplatz haben sich entschlossen, das Gratisfestival diesen Sommer abzusagen. mehr …

SPÖ Tagung Klub Tag Zwei

Politik 24.03.2017 11:42 Uhr

SPÖ-Tagung: Standing Ovations für Kanzler Kern

Bundeskanzler Christian Kern hat seinen ersten Auftritt bei einer Klubtagung der Wiener SPÖ absolviert. Von den Wiener Genossen gab es Standing Ovations. Kern verwies auf die große Bedeutung der Wiener Sozialdemokratie. mehr …

Rendering neues Konzept für Heumarkt

Politik 24.03.2017 11:16 Uhr

Heumarkt: Debatte spaltet Wiens Grüne

Im Konflikt um den Heumarkt sind die Differenzen innerhalb der Grünen so groß, dass jetzt eine Urabstimmung entscheiden soll. Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou vertritt eine andere Meinung als der Großteil der Grünen. mehr …

Pöltl

Sport 24.03.2017 09:50 Uhr

Wiener Pöltl feiert vierten NBA-Sieg in Folge

Der Wiener Basketballer Jakob Pöltl feiert mit den Toronto Raptors in der NBA den vierten Sieg in Folge. Pöltl verbuchte in 23:29 Minuten auf dem Parkett vier Zähler und sechs Rebounds. Mehr dazu in sport.ORF.at

Amazonen und Skythen

Kultur 24.03.2017 09:15 Uhr

Nackte Amazonen im Kunsthistorischen Museum

Otto van Veens freizügige und selbstbewusste „Amazonen“ zeigen sich ab Freitag im Kunsthistorischen Museum. Die Ausstellung „Ansichtssache“ zeigt ein für die damalige Zeit recht ungewöhnliches Thema - starke Frauen. mehr …

Visualisierung des Projekts Forum Donaustadt

Chronik 24.03.2017 06:35 Uhr

Gratisparkplätze müssen Bauprojekten weichen

Der beliebte kostenlose Parkplatz bei der U-Bahn-Station Kagran muss schon bald Bauprojekten weichen. Insgesamt 400 Parkplätze fallen dadurch weg - die ersten 100 ab Juni, wenn die Bauarbeiten für einen Busbahnhof beginnen. mehr …