Klubkonzert Viktor Gernot und Band

Mit seinen „Best Friends“ swingt Entertainer Viktor Gernot am 3. Juni wieder im großen Sendesaal des Radiokulturhauses. Gefeiert wird das 30-jährige Bestehen: 30 Years Viktor Gernot Music live with his Best Friends.

Die musikalische Reise begann im Jahr 1988 im Kultlokal Roter Engel im Wiener Bermudadreieck. Die musikalische Athletenschmiede ihrer Zeit war Schauplatz der ersten Konzerte von Viktor Gernot & His Best Friends. Damals bereits mit den Gründungsmitgliedern Thomas M. Strobl am Bass und Mikrofon, Peter Haberfellner an der Gitarre, Wolfgang Fellinger an den Drums und natürlich Viktor Gernot himself.

Sendungshinweis:

3. Juni 2018, ab 19.00 Uhr,
Radio Wien

Anfang der 1990er-Jahre stieß der Ausnahmepianist Aaron Wonesch zur Ban, und schließlich komplettierte zur Milleniumswende der großartige Saxofonist Thomas Faulhammer das Sextett. 30 gemeinsame, swingend-jazzige Jahre. Mit einem Repertoire aus Songs des Great American Songbook. Broadway Tunes, Jazzstandards, Traditional Popsongs, immer in eigenen Arrangements und im typischen Sound der Best Friends.

Viktor Gernot

Markus Ziegelwanger

Viktor Gernot

Erprobte Freundschaft

Freuen sie sich auf Vollblut- Entertainer Viktor Gernot und seine virtuosen Mitmusiker, die mit Eigenkompositionen, Übersetzungen und Parodien in bester Tradition der großen Entertainer wie Frank Sinatra, Ella Fitzgerald oder Sammy Davis Jr. das Publikum wieder begeistern werden. Keep On Swingin’ and don’t miss it. Karten sind im Radiokulturhaus erhältlich.

Links: