Interviews mit den Spitzenkandidaten

„Wien Heute“-Moderatorin Ulrike Dobes hat die Spitzenkandidaten an ihren Lieblingsorten in Wien getroffen und sie interviewt. Alle Gespräche können Sie hier nachsehen.

Kern: „Auf keinen Fall“ Bürgermeister

Das Amt als Wiener Bürgermeister ist für SPÖ-Spitzenkandidat Kern „auf keinen Fall“ ein Plan B, falls er nicht wieder Bundeskanzler wird.

Kurz: Geld für Islam-Kindergärten „Wahnsinn“

ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz übt im „Wien heute“-Interview erneut scharfe Kritik an den islamischen Kindergärten in Wien.

Strache: „Mietpreise eine Katastrophe“

FPÖ-Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache kritisiert den sozialen Wohnbau in Wien und bezeichnet die Mietpreise als Katastrophe.

Lunacek: „Umweltzonen sind sinnvoll“

Die grüne Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek hat bei umstrittenen Themen wie Lobautunnel und Umweltzonen auf die Wiener Grünen verwiesen.

Strolz: „Deutschkurse in den Ferien“

NEOS-Spitzenkandidat Matthias Strolz fordert verpflichtende Deutschkurse für Volksschulkinder in den Ferien.

Pilz: „Muslimbrüder-Schulen schließen“

Islamische Schulen und Moscheen, die aktiv gegen Integration arbeiten, will er nicht akzeptieren, sagt Peter Pilz im „Wien heute“-Interview.

Reportage mit FLÖ und GILT

Die ehemaligen FPÖ-Polikerin Barbara Rosenkranz kandidiert mit der „Freien Liste Österreich“ und Politquereinsteiger Roland Düringer mit GILT..

Reportage mit KPÖ und „Die Weißen“

Die „KPÖ Puls“, ein Bündnis aus KPÖ und den ehemaligen Jungen Grünen, fordert freie Fahrt für Öffinutzer. Neu kandidieren heuer „Die Weißen“.

Links: