Politik 20.9. 13.04 Uhr

Interventionsstelle warnt vor Gewaltschutzpaket

Die Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie warnt davor, das Gewaltschutzpaket in der derzeitigen Form zu beschließen. „Gewaltschutz darf kein Wahlkampfthema sein“, sagte Geschäftsführerin Rosa Logar am Freitag.

Chronik 20.9. 11.29 Uhr

200 km/h: Motorrad raste über Autobahn

Auf der Südautobahn (A2) ist ein Motorradfahrer gestern mit über 200 km/h unterwegs gewesen. Einer Zivilstreife war der 25-Jährige schon auf der Tangente (A23) aufgefallen. Dort wurden über 150 km/h gemessen. Bei Guntramsdorf war Endstation.

Chronik 20.9. 9.13 Uhr

Nach Hotelbrand: Brandwache im Einsatz

Ein Brand in einem Apartmenthotel am Alsergrund hat ab Donnerstagnachmittag die Feuerwehr beschäftigt. In den Nachtstunden war eine Brandwache im Einsatz, um Glutnester zu bekämpfen, sagte die Feuerwehr am Freitag.

Flammen kommen aus einer Wohnung in einem Hotel in Alsergrund
Chronik 20.9. 5.00 Uhr

„Parking Day“: Picknick- statt Parkplatz

Jedes Jahr im September werden Parkplätze und Straßen in der Stadt für einen Tag zu Grätzloasen. An 364 Tagen im Jahr sind zwei Drittel der Verkehrsflächen Wiens für Pkws reserviert – am Freitag soll daher ein Teil davon „umgewidmet“ werden.

Parking Day 2019, Verkehr, Grätzloase, öffentlicher Raum
Politik 20.9. 5.00 Uhr

Positionen der Parteien: Integration

Der Wahlkampf ist in der Intensivphase – und nicht immer stehen Inhalte im Vordergrund. Um einen Überblick zu geben, haben wir die Programme der Parteien zu unterschiedlichen Aspekten durchleuchtet – dieses Mal zum Thema Integration.

Reisepass
Politik 20.9. 0.15 Uhr

Wahlkampfgeschenke dienen Mobilisierung

Derzeit werden wieder fleißig Wahlkampfgeschenke verteilt – nicht nur im Parlament. Auch auf der Straße, wo Parteiaktivisten Kugelschreiber, Luftballons und andere Kleinigkeiten unters Volk bringen. Doch was bringen diese Geschenke den Parteien überhaupt?

Wahlkampfgeschenke aller Parteien
Chronik 19.9. 19.46 Uhr

Hund stürzte aus zehn Metern und überlebte

Eigentlich wollte Hund Rooney nur seinem Herrchen hinterher jagen – und sprang dabei vom zweiten Stock hinunter auf den Asphalt. Glück im Unglück: Der Golden Retriever überlebte und verletzte sich nur leicht.

Hund, Rooney, Manuela und Rainer Burghart-Leeb
Politik 19.9. 18.56 Uhr

Öllinger wegen übler Nachrede verurteilt

Der ehemalige Grün-Abgeordnete Karl Öllinger ist am Donnerstagnachmittag am Wiener Landesgericht wegen übler Nachrede nach § 6 Mediengesetz schuldig erkannt und zu einer Entschädigung von 1.500 Euro verurteilt worden.

Karl Öllinger im Gemeinderat
Politik 19.9. 18.23 Uhr

Chorherr nicht mehr Grünen-Mitglied

Der ehemalige Planungssprecher der Wiener Grünen, Christoph Chorherr, ist nicht mehr Mitglied der Grünen. Er sei „auf Wunsch einiger Grüner“ ausgetreten, sagte Chorherr gegenüber „Wien heute“.

Christoph Chorherr
Chronik 19.9. 14.53 Uhr

Mord an Pensionistin: Banker gestand TatLink öffnen

Jener Wiener Bankmanager, der im Verdacht steht, am Montag eine 85-jährige Frau in Edlitz (Bezirk Neunkirchen) erschlagen zu haben, hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt die Tat gestanden. Niederösterreich

Haus des Mordopfers von außen

ORF Wien im Social Media

ORF Wien auf WhatsApp ORF Wien auf Facebook ORF Wien auf Twitter ORF Wien auf Instagram ORF Wien Kontakt