Hauptbahnhof erhält Gebetsraum

Im neuen Wiener Hauptbahnhof, der in sechs Wochen eröffnet wird, können Touristen, Pendler und Mitarbeiter künftig in einem multikonfessionellen „Raum der Stille“ zur Ruhe kommen, beten oder ein Gespräch suchen.