Zum Nachhören: Der Mittwochabend

Christian Ludwig und Radio-Wien-Programmchefin Jasmin Dolati nehmen den Weltradiotag zum Anlass, die Hörerinnen und Hörer nach Wünschen und Anregungen zu fragen und über herausragende Radio-Ereignisse zu plaudern.

Die erste Radiosendung Österreichs wurde am 1. April 1923 ausgestrahlt. Bedeutung, Rolle und Klangbild hat sich seither immer wieder stark verändert, das Radio hat sich an neue Hörgewohnheiten angepasst, technische Möglichkeiten genutzt und ist dabei immer eines geblieben: ein verlässlicher Begleiter durch den Alltag, der informiert und unterhält, Langeweile ebenso zu bekämpfen vermag wie Einsamkeit oder schlechte Laune, und über Online-Streaming mittlerweile überall unkompliziert zu hören ist.

Jasmin Dolati und Christian Ludwig

ORF

Das beste Programm für die Stadt

Dass sich Radio Wien seit vielen Jahren als meistgehörter Regionalsender in Wien behaupten kann, ist für das gesamte Team täglich der Auftrag, immer noch besseres Programm zu machen. Radio-Wien-Programmchefin Jasmin Dolati ist am Mittwochabend bei Christian Ludwig im Studio, und freut sich auf Ihren Anruf. Was wünschen Sie sich von Radio Wien, was gefällt Ihnen gut und was weniger, wann und wo hören Sie Radio, welche Hits würden Sie gern öfter hören, und was ist Radio für Sie eigentlich?

Der Mittwochabend
auf Radio Wien

Programmchefin Jasmin Dolati zu Gast bei Christian Ludwig
am 13. Februar, ab 19.00 Uhr

Reden Sie mit, unter der Telefonnummer 89 9 95 3 können Sie sich schon jetzt beim Radio-Wien-Servicetelefon anmelden. Oder schreiben Sie uns ein per E-Mail unter wien.orf.at. Wir bitten um Verständnis, dass nicht jeder Anrufer in der Sendung berücksichtigt werden kann.

Der Mittwochabend zum Nachhören: