Almenland in der Steiermark
Steiermark Tourismus / R. Lamm
Steiermark Tourismus / R. Lamm
Radio Wien

Sprechen Sie Steirisch?

Die Steiermark ist mit 16.401 Quadratkilometern das zweitgrößte Bundesland Österreichs, typisch für die Steiermark sind der hohe Waldanteil, der Wein, das Kernöl, aber auch die große Vielfalt der steirischen Mundarten.

Sprechen Sie Steirisch? Hier anmelden und gewinnen

Viele Wortschätze sind in der Steiermark erhalten geblieben, vor allem im ländlichen Raum können Besucherinnen und Besucher noch alte Bezeichnungen und Redensarten kennen lernen. Die steirischen Mundarten sind sehr vielfältig und unterscheiden sich voneinander, ein Ausseer klingt anders als ein Fürstenfelder. Typisch ist, dass sich „B“ und „P“, „D“ und „T“ kaum unterscheiden.

Weinlandschaft in Klöch mit Blick auf St. Anna am Aigen in der Südoststeiermark
Steiermark Tourismus / ikarus.cc
Weinlandschaft in Klöch mit Blick auf St. Anna am Aigen in der Südoststeiermark

Sendungshinweis

„Guten Morgen Wien“, 28. September 2020

Mit Radio Wien gewinnen

Von 28. September bis 3. Oktober 2020 verlost Radio Wien täglich einen steirischen Genusskorb mit Produkten aus der Region und einem Thermenlandgutschein. Gewinnen können Sie, wenn Sie steirische Begriffe richtig erraten, vom „Dreifaltigkeitsbleamer“ bis zum „Erbsnzöhla“. Sie können sich hier anmelden, Informationen nach DSGVO sind hier abrufbar.

Teilnahme an Gewinnspielen

Wenn Sie bei einem Gewinnspiel teilnehmen möchten, werden Ihr Name, Anschrift sowie in Abhängigkeit vom jeweiligen Gewinnspiel auch weitere Kontaktdaten verarbeitet.

Ein Gewinnspiel ist eine Auslobung, weshalb die Verarbeitung zur Vertragserfüllung notwendig ist. Die Daten des Gewinners bzw. der Gewinnerin werden entsprechend den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels gespeichert; jedenfalls aber bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Gewinn übergeben wurde.

Die Daten aller übrigen Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden am Ende des Gewinnspiels gelöscht.

Wird der Gewinn von einem Dritten beigestellt, werden die Daten des Gewinners bzw. der Gewinnerin der gewinnbeistellenden Stelle übermittelt.

Sollte für die Gewinnübergabe ein postalischer Versand notwendig sein, werden wir Ihre Daten an den jeweiligen Zustelldienstleister übermitteln.