Bei klirrender Kälte schlafen Obdachlose zusammen mit ihren Hunden unter einer U-Bahnbrücke
dpa/dpaweb
dpa/dpaweb
Radio Wien

Der „Freiwilligen-Adventkalender“

Auch heuer wird Radio Wien in der Adventzeit wieder Menschen vorstellen, die sich in ihrer Freizeit freiwillig oder ehrenamtlich engagieren. Viele Institutionen würden ohne diese Menschen schlichtweg nicht existieren.

Sie können sich hier anmelden

Viele engagieren sich in ihrer Freizeit für bedürftige Menschen, Tiere oder andere Projekte. Vom Verein für entlaufene Hunde oder Ingenieure ohne Grenzen bis zu großen Organisation wie der Caritas oder dem Roten Kreuz, überall dort werden Helfer gebraucht. Die Motivation ist so verschieden wie die Menschen selbst und 24 dieser Freiwilligen will Radio Wien von 1. bis 24. Dezember porträtieren.

Sendungshinweis

„Guten Morgen Wien“, ab 1. Dezember 2020

Freiwillige gesucht

Sind Sie jemand, der sich ehrenamtlich engagiert oder haben Sie selbst eine Organisation, die hilft, wo Hilfe benötigt wird? Dann erzählen Sie uns von Ihrer Tätigkeit! Oder kennen Sie jemanden, der seine Zeit spendet, um Gutes zu tun und von dieser Hilfe erzählen würde? Sie können sich hier anmelden.