Jasmin Dolati, im Gespräch mit dem Arzt und Angstforscher Siegfried Kasper.
ORF/ Michalek
ORF/ Michalek
Radio Wien

Talk im Turm einmal anders

Das war wohl die außergewöhnlichste Aufzeichnung einer Talk im Turm Sendung aller Zeiten. Radio Wien Programmchefin und Talk im Turm Moderatorin Jasmin Dolati mit Psychiater Univ.Prof. DrDr Siegfried Kasper im Radiocafé – ohne Publikum.

Radio Wien Programmchefin Jasmin Dolati lädt den Psychiater und Neurologen zum Talk im Turm, um mehr über diese Angst zu erfahren, die viele von uns derzeit erleben. Es sind zahlreiche Sessel aufgebaut, aber die bleiben leer. Es gibt erstmals kein Publikum. KLar hätte man daher die Sendung auch ganz klassisch in einem kleinen Radiostudio aufzeichnen können, aber das wäre dann keine typische Talk im Turm Situation gewesen. So zogen wir es durch: Talk im Turm im Radiocafè – vor leeren Sesseln.

 Arzt und Angstforscher Siegfried Kasper beim Radio Wien „Talk im Turm – Spezial"
ORF/ Michalek
Prof. DrDr. Siegfried Kasper ist Neurologe und Psychiater

Angst kann sehr nützlich sein

Sendungshinweis

Ausstrahlung:
Sonntag, 22. November
12.00 Uhr auf Radio Wien

Aus medizinischer Sicht ist Angst eine interessante Sache. Dieses Gefühl kann uns antreiben zu kämpfen, oder es bringt uns dazu so schnell wie möglich wegzulaufen, oder uns rasch zu verstecken. Im Körper tun sich dabei viele durchaus sinnvolle Dinge, und im Gehirn herrscht auch Ausnahmezustand, wenn wir Angst haben. Angst ist ein sehr nützliches Gefühl. Und auf der Anderen Seite bekommen immer mehr Leute Panikattacken und generalisierte Angststörungen. Das Gefühl tritt grundlos auf, das Gehirn dreht plötzlich ganz ohne Anlass durch und wir schnappen nach Luft, werden hysterisch, spüren unsere Hände nicht mehr, obwohl gerade gar nichts passiert. Angst kann also auch eine Krankheit sein.

Jasmin Dolati, im Gespräch mit dem Arzt und Angstforscher Siegfried Kasper.
ORF/ Michalek
Talk im Turm Moderatorin und Radio Wien Programmchefin Dolati und Prof. Siegfried Kasper