Senioren-Paar läuft fröhlich über einen Strand
colourbox.de
colourbox.de
Radio Wien

Besser altern: was tun Sie dafür?

Fit, gesund und aktiv bis ins hohe Alter zu bleiben, wünschen sich viele. Aber man sollte sich dabei nicht nur auf gute Gene verlassen, sondern auch gezielt etwas dafür tun. In Radio Wien zum Mitreden wollen wir wissen: was sind Ihre Rezepte dafür?

Reden Sie mit!
Hier geht es zum Anmeldeformular

Gute Tipps gibt es viele, die darauf abzielen, sich möglichst lange so etwas wie jugendliche Frische zu bewahren; oft aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und geistige Fitness. Genau so wichtig wie diese Faktoren scheinen aber einige psychologische Lebensgrundlagen zu sein: einen Sinn zu sehen in dem, was man tut, Ziele zu verfolgen und soziale Kontakte zu pflegen. Der bereits spürbare Arbeitskräftemangel durch den demographischen Wandel könnte insofern helfen, als künftig ältere Arbeitnehmer wohl nicht mehr so leichtfertig in den Ruhestand geschickt werden.

Anrufen und Mitreden

Sendungshinweis

Radio Wien zum Mitreden
Mittwoch, 25. Jänner
11.00 Uhr

Wie geht´s Ihnen mit dem Jungbleiben? Haben Sie ein Rezept für sich gefunden? Setzen Sie mehr auf Disziplin oder eher auf Genuss und Lebensfreude, um noch viele Jahre mithalten zu können? Gibt es für Sie klare Grenzen, was Sie bereit sind fürs Fitbleiben zu tun, oder würden Sie alles machen, um dem jugendlichen Ideal nachzueifern? Rufen Sie an und reden Sie mit! Zu Gast im Studio ist die Gesundheitspsychologin Hilde Wolf. Anmelden zum Mitreden geht gleich hier.