Chronik

Auf Sommertour: Polizei sucht Personal

Die Wiener Polizei sucht Personal. Wer als Polizist oder Polizistin arbeiten will, kann sich in Wien noch an drei Recruitingdays über den Beruf informieren. Bis dato war dies in der Pandmie nur online möglich, jetzt geht die Polizei auf Sommertour.

Bis zu 600 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter braucht die Wiener Polizei. An vier Terminen versucht sie diesen Sommer, Interesse für den Job zu wecken. Der erste Termin fand am Donnerstag am Reumannplatz in Favoriten statt.

Auf Sommertour: Polizei sucht Personal

Die Wiener Polizei sucht Personal. Wer als Polizist oder Polizistin arbeiten will, kann sich in Wien noch an drei Recruitingdays über den Beruf informieren. Bis dato war dies in der Pandemie nur online möglich, jetzt geht die Polizei auf Sommertour.

De facto war es ein Großeinsatz, doch die Blaulichter dienten nur der „Show“ am ersten Recruitingday, der wegen der CoV-Pandemie längere Zeit und weniger spektakulär ins Internet verlegt werden musste, wie Amtsdirektorin Claudia Holzgruber betonte: „Und deshalb haben wir gesagt, wir verlagern ihn jetzt auf belebte Plätze, wo wir hoffentlich viele Interessenten finden für den Job.“

Fotostrecke mit 5 Bildern

Poklizei-Infostand mit Menschen
ORF
Fahne „Polizei mehr als ein Beruf“
ORF
Polizeiauto
ORF
Zwei Polizeibusse, zei Polizisten
ORF
Fahne mit Aufschrift „Polizei“ und Polizistin
ORF

Noch drei Termine in drei Bezirken

Favoriten ist ein Bezirk mit einem hohen Migrantenanteil. Gezielt gesucht würden Polizisten mit Migrationshintergund aber nicht. Die Anforderungen für alle Bewerberinnen und Bewerber sind jedenfalls gleich: Resistent gegen Hitze und Stress sowie auf jeden Fall teamfähig. Diesen Sommer sind noch drei solcher Recruitingdays geplant:

  • 22.7.: Yppenplatz (Ottakring)
  • 12.8.: Schwedenplatz (Innere Stadt)
  • 26.8.: Copa Beach, Donauinsel

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 14.00 Uhr und enden um 19.00 Uhr. Jede und jeder Interessierte bekommt dabei Informationen und Tipps rund um die Modalitäten für eine Bewerbung, die Ausbildung, den Beruf selbst sowie Möglichkeiten zur Weiterbildung.