Frisör und Perückenmacher

Über 16.000 Lehrlinge gibt es Wien, mehr als die Hälfte davon macht eine Lehre in den zehn am häufigsten gewählten Berufen. Aber es gibt in Österreich wesentlich mehr Lehrberufe, nämlich an die 200.

Türkische Friseure

ORF

Heute nehmen wir uns eines Klassikers an. Wir stellen den Lehrberuf des Frisörs/ des Perückenmachers vor. Eine Lehre die jungen Menschen am Puls der Zeit und Trends gefallen könnte. Barbara Wriessnig vom DM.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Barbara Wriessnig vom DM

Friseure schneiden, pflegen und gestalten Haare und Frisuren. Dabei hantieren sie mit Kämmen, Scheren, Haarschneidemaschinen, Haartrockengeräten, Haarfärbe- und Haarpflegepräparaten und kosmetischen Produkten. Sie arbeiten gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen in den Räumlichkeiten von Friseursalons. Aber der Beruf ist noch viel mehr als das, laut Barbara Wriessnig von DM.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Barbara Wriessnig von DM

Mehr zur Karriere mit Lehre, gibt es um 12.40 Uhr auf Radio Wien am Vormittag und bei unseren Kollegen beim Radio Wien Servicetelefon unter 899 953.

Link: