Die meistgelesenen Geschichten 2016

Welche Geschichten haben die User im Jahr 2016 am meisten interessiert? wien.ORF.at blickt zurück - von jenem Lenker, der mit seinem Auto in den Donaukanal stürzte, bis zur Blitzscheidung von Baumeister Richard Lugner.

Ein Zehnjähriger ist im Dezember 2015 in einem Hallenbad in Wien-Meidling vergewaltigt worden. Er musste in der Kinderklinik des AKH behandelt werden. Der mutmaßliche Täter, ein Flüchtling aus dem Irak, ist in Haft - mehr dazu in Bub in Hallenbad vergewaltigt: Täter geständig (wien.ORF.at; 5.2.2016).

Weil er am 7. Februar am Wiener Praterstern zu laut gerülpst haben soll, wurde ein Wiener Barkeeper angezeigt und soll 70 Euro Strafe zahlen. Ein Polizist wertete den Rülpser als öffentliche Anstandsverletzung - mehr dazu in Anstandsverletzung: 70 Euro Strafe für Rülpser (wien.ORF.at; 19.2.2016).

Auto
ORF
Mitte März stürzt ein Pkw nach einem Auffahrunfall in den Donaukanal

Ein Pkw ist Mitte März nach einem Auffahrunfall in der Leopoldstadt von der Fahrbahn gedrängt worden und in den Donaukanal gestürzt. Am Nachmittag wurde das Wrack und die Leiche des Lenkers geborgen - mehr dazu in Auto und Leiche aus Donaukanal geborgen (wien.ORF.at; 17.3.2016).

Anfang Mai ist auf dem Brunnenmarkt in Ottakring eine Frau mit einer Eisenstange erschlagen worden. Ein 21-Jähriger wurde festgenommen. Sein Motiv ist unklar, Opfer und Beschuldigter kannten einander nicht - mehr dazu in Frau mit Eisenstange erschlagen: Motiv unklar (wien.ORF.at; 04.05.2016).

Bei einem Schusswechsel vor einem Supermarkt auf der Hütteldorfer Straße sind Anfang Juli zwei Polizisten verletzt worden, einer davon tödlich. Der Täter verschanzte sich zunächst im Geschäft und wurde dann von der WEGA erschossen - mehr dazu in Zwei Polizisten niedergeschossen: Täter tot (wien.ORF.at; 02.07.2016).

Supermarkt Schießerei Polizisten
APA
Bei einem Schusswechsel vor einem Billa wird ein Polizist tödlich verletzt

In Deutschland ist Ende August dazu aufgerufen worden, für den Krisenfall Lebensmittel einzulagern. Auch in Wien gibt es eine Notfallliste für Haushalte. Die Lagerung von Trinkwasser sei nicht notwendig - von Zwieback und Teigwaren aber schon - mehr dazu in Wiens Haushalte sollen Zwieback lagern (wien.ORF.at; 25.08.2016).

Nach der Wiederholung der Bezirksvertretungswahl in der Leopoldstadt gibt es einen Machtwechsel. Die Grünen gewinnen stark dazu und überholen die SPÖ, die den Bezirksvorsteher-Posten verliert - mehr dazu in Grüner Erdrutschsieg in der Leopoldstadt (wien.ORF.at; 18.09.2016).

Ein 23-jähriger Wiener Polizist hat gestanden, seine 25-jährige schwangere Freundin und den gemeinsamen knapp zweijährigen Sohn getötet zu haben. Die Leichen vergrub er in einer Wiese im steirischen Trofaiach - mehr dazu in Polizist tötet Schwangere und Sohn (wien.ORF.at; 07.10.2016)

Parlament Brand
APA/Ingeborg Tichy-Luger
Anfang November entzündet sich ein Kühlturm am Parlament

Anfang November ist ein Kühlturm des Parlaments in Wien in Flammen gestanden, nach einer Stunde konnte der Brand gelöscht werden. Der Sachschaden soll sich auf etwa 60.000 Euro belaufen. Verletzt wurde niemand - mehr dazu in Kühlturm auf Parlament ausgebrannt (wien.ORF.at; 04.11.2016)

„Sex sells“ - das gilt offenbar auch für die Hochkultur. Die aktuelle Ausstellung „Sex in Wien“ im Wien Museum am Karlsplatz ist auf dem Weg, zur erfolgreichsten Schau des Hauses zu werden. Ein erster Rekord ist bereits aufgestellt - mehr dazu in „Sex“-Schau auf Rekordkurs (wien.ORF.at; 12.11.2016)

Richard Lugner
ORF
Richard und Cathy Lugner lassen sich im Dezember überraschend scheiden

Society-Löwe Richard Lugner (84) lässt sich von seiner Frau Cathy (26) scheiden. Das berichtet die Tageszeitung „Österreich“ Ende November. Das Paar war zwei Jahre verheiratet - mehr dazu in Richard Lugner: Blitzscheidung (wien.ORF.at; 28.11.2016)

Das Pandamännchen Long Hui ist Anfang Dezember im Tiergarten Schönbrunn während einer Notuntersuchung verstorben. Bei dem Vater der kürzlich geborenen Pandazwillinge war ein Tumor entdeckt worden - mehr dazu in Panda nach Tumor verstorben (wien.ORF.at; 09.12.2016)

Link:

Werbung X