Kultur 6.2. 14.54 Uhr

Gerten für Hofreitschule geerntetLink öffnen

Die Wälder der Österreichischen Bundesforste sind Schauplatz einer jahrhundertealten Tradition geworden. Für das Training und die Vorführungen der weltberühmten Lipizzaner in der Spanischen Hofreitschule wurden Reitgerten aus Birkenzweigen geschnitten.

Ernte der Birkenzweige
Wissenschaft 6.2. 11.19 Uhr

Mammutzahn wird in U3-Station ausgestellt

Bei den Bauarbeiten für die U-Bahn-Linien U2 und U5 ist ein 73 Zentimeter langer Mammutstoßzahn gefunden worden. Der Zahn wurde an das Naturhistorische Museum übergeben. Das Museum will ihn künftig in der Station Volkstheater ausstellen.

Ein Mammutzahn liegt auf einem Fliesenboden
Kultur 6.2. 10.13 Uhr

Bundesmuseen im Vorjahr im Aufwind

Die Bundesmuseen haben 2022 nach zwei mageren Pandemiejahren erstmals wieder einen deutlichen Zuwachs an Besucherinnen und Besuchern verzeichnet. Mit insgesamt 5,4 Mio. Besuchen blieb man allerdings deutlich unter dem Rekordjahr 2019 (6,9 Mio.).

Außenansicht Oberes Belvedere
Verkehr 6.2. 6.00 Uhr

Masken wohl nicht in „Öffi“-Hausordnung

Wien berät in dieser Woche über die mögliche Fortsetzung der Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Wiener Linien und ÖBB könnten die Maskenpflicht zwar in die Hausordnung aufnehmen, dass sie es machen, ist aber unwahrscheinlich.

Menschen in einer U-Bahn tragen FFP2 Masken
Wirtschaft 6.2. 5.00 Uhr

Älteste Parfümerie Wiens schließt

Wiens älteste Parfümerie schließt Ende März ihre Pforten. 214 Jahre lang hatte die Parfümerie Filz am Graben geöffnet. Eine hohe Mietvorschreibung hat zu diesem Schritt geführt. Damit muss ein weiterer Traditionsbetrieb in der Inneren Stadt schließen.

Parfümerie-Besitzer Zmrzlik und Kunde
Kultur 5.2. 22.00 Uhr

Popstar Falco verunglückte vor 25 Jahren

Vor 25 Jahren ist der Popstar Falco in der Dominikanischen Republik bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Er hatte es mit „Rock Me Amadeus“ an die Spitze der US-Charts geschafft. Zu seinem 25. Todestag gab es Wiederveröffentlichungen und Konzerte.

Falco, undatiertes Archivbild
Wirtschaft 5.2. 19.00 Uhr

Neue Eventarena öffnet frühestens 2029

Die geplante Eventarena in Neu Marx verzögert sich weiter. Sie wird nun frühestens 2029 fertiggestellt. Die Stadt sucht noch immer nach einem Partner und auch der Kostenrahmen wird vermutlich nicht halten.

Architekturwettbewerb neue Arena Neu Marx
Chronik 5.2. 15.50 Uhr

Missbrauchsverdacht: Weitere Opfer möglichLink öffnen

Nach dem Missbrauchsverdacht gegen einen Mitarbeiter einer privaten Betreuungseinrichtung in Lech soll es weitere Opfer geben. Es soll sich um zwei Buben aus dem Ausland handeln. Vorarlberg

Politik 5.2. 13.01 Uhr

SPÖ will Schutzschirm für Energiefirmen

Die Wiener SPÖ sieht sich im bisherigen Verlauf der Untersuchungskommission zur Wien Energie darin bestätigt, dass es einen nationalen oder europaweiten Schutzschirm gebraucht hätte bzw. immer noch brauche, um Notfallaktionen wie rund um die Wien Energie zu verhindern.

Schrift „Wien Energie“ am Standort Wien Spittelau
Leute 5.2. 12.34 Uhr

Lugners Opernballloge platzt aus allen Nähten

Die Loge von Richard Lugner am Wiener Opernball am 16. Februar platzt wieder einmal aus allen Nähten: Bei der Eröffnung des Festes in der Staatsoper werden – inklusive dem Baumeister – sieben Frauen und fünf Männer dicht gereiht beieinander sitzen.

Richard Lugner mit Foto von Jane Fonda

ORF Wien in sozialen Netzwerken

ORF Wien Push-Mitteilungen ORF Wien auf Facebook ORF Wien auf Twitter ORF Wien auf Instagram ORF Wien Kontakt