Chronik 25.7. 7.38 Uhr

Segelschule: Anrainer klagen über Lärmpegel

Die Alte Donau ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete Wiens, inzwischen wohnen aber immer mehr Menschen dort. Besonders nahe einer Segelschule klagen Anrainerinnen und Anrainer über den Lärmpegel – und beschweren sich regelmäßig.

Auf der Alten Donau liegende Segelboote im Wasser
Umwelt 25.7. 6.21 Uhr

DIY-Fassadenbegrünung gratis erhältlich

Grüne Hausfassaden sollen gegen städtische Hitzeinseln wirken: Jetzt gibt es die eigens dafür entwickelten Module auch als Selbstbau-Variante, für die es kein Montageteam und keine Genehmigung braucht. Aufgrund einer Förderung sind bis zu vier DIY-Module gratis.

Grünfassadenmodule an einer Hausmauer
Kultur 25.7. 0.10 Uhr

„Mr. Josefstadt“ Herbert Föttinger wird 60

Seit 2006 ist Herbert Föttinger Direktor im Theater an der Josefstadt – und bis 2026 will er das auch noch bleiben – und so zum „zweitlängstdienenden“ Direktor überhaupt werden. Auch in jungen Jahren war er dem Theater verbunden, am Sonntag feiert „Mr. Josefstadt“ seinen 60. Geburtstag.

Herbert Föttinger
Chronik 24.7. 12.57 Uhr

Lebensmittelhandel überfallen: Großeinsatz

Ein Mann mittleren Alters hat Samstagvormittag mit einer Faustfeuerwaffe einen Lebensmittelgroßhandel in Wien-Floridsdorf überfallen. Verletzt wurde niemand, der Täter entkam laut Polizei mit Bargeld in noch unbekannter Höhe und vermutlich auf einem Fahrrad.

Lastwagen für Großhandel
Chronik 24.7. 11.54 Uhr

Bitte um Ruhe: Attacke auf Lokalbesucher

Ein 56-Jähriger ist Freitagabend in einem Gastgarten in Wien-Favoriten angegriffen und spitalsreif geprügelt worden. Der Lokalbesucher hatte den Lenker eines Pkw, der mit laufendem Motor und lauter Musik aus dem Autoradio neben dem Lokal angehalten hatte, um Ruhe gebeten.

Bildung 24.7. 7.00 Uhr

Kostenlose Deutschkurse in Höfen und Parks

Deutsch lernen direkt vor der Haustür – das bieten die Wiener Volkshochschulen mit der Aktion „Deutsch im Park“ an. In Gemeindebauhöfen und Parks finden kostenlose Deutschkurse ohne Anmeldung statt. Heuer erstmals auch in der Donaustadt.

Deutschkurs der VHS
Chronik 24.7. 6.00 Uhr

Kongress zur Coronavirus-Bekämpfung

Ab heute findet im Austria Center Vienna neben der Impf- und Teststraße wieder der erste Kongress seit Ausbruch der Pandemie statt. Dabei tauschen sich Biophysikerinnen und -physiker über neue Erkenntnisse zur Bekämpfung des Coronavirus aus.

Austria Center Vienna
Coronavirus 23.7. 19.40 Uhr

Selbst 1-G-Regel für Nachtgastro vorstellbar

Impfung oder PCR-Test – das sind die neuen Eintrittstickets für die Nachtgastronomie. In Wien halten sich die Proteste der Clubbetreiber gegen die 2-G-Regel in Grenzen. Laut Vienna Club Commission könnte man sich sogar mit einer 1-G-Regel anfreunden.

Laurent Koepp
Chronik 23.7. 15.47 Uhr

Schubhäftling sprang aus viertem Stock

Am Freitag sind Details zu dem Fluchtversuch eines Schubhäftlings aus dem Wiener Polizeianhaltezentrum am Hernalser Gürtel von Donnerstag bekannt geworden. Der 23-Jährige war bei einem Hofspaziergang entwischt und über die Fassade Richtung Dach geklettert.

Fenster des Polizeianhaltezentrum Hernalser Gürtel
Coronavirus 23.7. 15.07 Uhr

ÄK kritisiert Gurgeltest-Labor-Übernahme

Die Ärztekammer sieht sich nach der Übernahme des „Alles gurgelt“-Labors Lifebrain durch das französische Unternehmen Cerba HealthCare in ihrer Kritik bestätigt. Lifebrain wechsle von italienischen Händen in französische.

Lifebrain-Mitarbeiter hantieren mit „Gurgel-Tests“ am Freitag, 26. März 2021, im Rahmen der Eröffnung des neuen Lifebrain Logistik- und Laborzentrums „Alles gurgelt“ auf der Baumgartner Höhe in Wien

ORF Wien in sozialen Netzwerken

ORF Wien Push-Mitteilungen ORF Wien auf Facebook ORF Wien auf Twitter ORF Wien auf Instagram ORF Wien Kontakt