Gesundheit 14.4. 6.05 Uhr

Zu wenig Kinderkassenärzte in Wien

76 Kinderärzte mit Kassenvertrag gibt es in Wien, einer Stadt mit aktuell rund 1,9 Mio. Einwohnern. Zu wenig, sagen Eltern und Ärztekammer. Vor allem zwei Gründe sind es, die immer mehr Kassenärzte zu Wahlärzten werden lassen.

Kinderärztin untersucht Mädchen
Chronik 14.4. 5.05 Uhr

Mehr Verpackungsmüll gesammelt

Die Coronavirus-Pandemie führt zu einem Boom im Online-Handel, auch lassen sich immer mehr Menschen in Wien Essen zustellen. Dies hat auch Veränderungen beim Müll zur Folge. Es wird immer mehr Verpackungsmüll gesammelt.

Volle Sammelcontainer bei einer Altstoffsammelinsel in Wien
Coronavirus 13.4. 18.39 Uhr

J&J-Lieferstopp ohne Folgen für Wien

Am Dienstag sind 16.800 Impfdosen von Johnson & Johnson in Österreich eingetroffen. Doch schon kurz darauf hat der US-Hersteller empfohlen, den Impfstoff nicht zu verwenden. In Wien hätte der Impfstoff von niedergelassenen Ärzten gespritzt werden sollen.

Impfstoff von Johnson & Johnson
Politik 13.4. 16.48 Uhr

Wiener Zeitung als Weltkulturerbe

Im Jahr 2019 haben Hugo Portisch und Heinz Nußbaumer ein Schreiben verfasst, in dem sie dafür eintreten, die heute in ihrer Existenz bedrohte Wiener Zeitung zum Weltkulturerbe zu machen. Die „Wiener Zeitung“ druckt das Schreiben am Mittwoch ab.

Eine „Wiener Zeitung“ aufgenommen am Freitag, 2. April 2021
Sport 13.4. 15.12 Uhr

Austria-Lizenz hängt in der WarteschleifeLink öffnen

Für Austria Wien heißt es in Sachen Lizenz vorerst: bitte warten. Der Senat 5 der Bundesliga verwehrte dem Traditionsclub aufgrund der finanziellen Probleme am Dienstag in erster Instanz die Spielberechtigung für das Oberhaus. Die Austria hat nun acht Tage Zeit. Sport

Tisch mit Austria-Logo vor der Generali Arena
Kultur 13.4. 15.07 Uhr

Dollhofer wird Filmfonds-Geschäftsführerin

Christine Dollhofer, künstlerische Leiterin des Crossing Europe Filmfestival Linz, wird Geschäftsführerin des Filmfonds Wien. Sie hat sich gegen 44 Mitbewerber und Mitbewerberinnen durchgesetzt und löst mit 1. November Gerlinde Seitner ab.

Christine Dollhofer wird Geschäftsführerin des Filmfonds Wien
Chronik 13.4. 13.59 Uhr

Groß angelegte Betrüge mit Rezepten

Die Polizei hat in Wien zwei Männer ausgeforscht, die unabhängig voneinander im großen Stil Rezepte gefälscht haben. Sie erschlichen sich damit psychotrope, bewusstseinsverändernde Substanzen, die sie größtenteils weiter verkauft haben dürften.

Rezept
Kultur 13.4. 12.45 Uhr

Niavarani bringt neue Open-Air-Bühne

Das Wiener Publikum darf sich auf eine neue Freiluft-Veranstaltung im Sommer freuen: Michael Niavarani und Georg Hoanzl laden zum „Globe Wien Open Air“ direkt neben der Marx Halle mit bewährtem Outdoor-Sicherheitskonzept.

Theatermacher Georg Hoanzl (l.) und Michael Niavarani präsentieren GLOBE WIEN OPEN AIR
Wirtschaft 13.4. 12.30 Uhr

Wien Energie im CoV-Jahr mit Rekordgewinn

Die Wien Energie hat 2020 einen Gewinnrekord eingefahren. Operativ verdiente man in einem letztlich doch recht günstigen energiewirtschaftlichen Umfeld um zwei Drittel mehr.

Religion 13.4. 11.46 Uhr

Ramadan mit EinschränkungenLink öffnen

Zum zweiten Mal begehen viele Musliminnen und Muslime den Fastenmonat Ramadan während der Coronavirus-Pandemie. Das bedeutet erneut den Verzicht auf großes gemeinschaftliches Feiern. Religion

ORF Wien in sozialen Netzwerken

ORF Wien Push-Mitteilungen ORF Wien auf Facebook ORF Wien auf Twitter ORF Wien auf Instagram ORF Wien Kontakt