Chronik 28.9. 16.28 Uhr

Michaelerplatz besetzt: Polizei wartet ab

Klimaaktivistinnen und -aktivisten der Extinction Rebellion (XR) haben am Montag den zweiten Tag in Folge den Michaelerplatz in der Innenstadt besetzt gehalten. Rund 80 Personen stellten Zelte auf der Fahrbahn auf und behinderten den Kfz-Verkehr. Die Polizei wartet ab.

Klimaaktivisten auf Michaelerplatz
Politik 28.9. 15.52 Uhr

Strache gewinnt Verfahren wegen Kränkung

Heinz-Christian Strache hat ein Verfahren gegen den Kontrast-Blog für sich entschieden und 3.000 Euro wegen persönlich erlittener Kränkung zugesprochen bekommen. Es ging um die Nennung eines Medikaments.

Heinz-Christian Strache im August 2020 am Kahlenberg
Politik 28.9. 14.45 Uhr

Koran-Sager: Hofers Auslieferung beantragt

Die Aussagen des Dritten Nationalratspräsidenten und FPÖ-Chefs Norbert Hofer über den Koran beschäftigen die Ermittlungsbehörden: Die Staatsanwaltschaft Wien stellte ein Ersuchen an den Nationalrat, einer behördlichen Verfolgung zuzustimmen.

FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer am Dienstag, 16. Juni 2020, im Rahmen der FPÖ Wien-Kundgebung „Wir sind das Gegengewicht“ in Wien
Chronik 28.9. 14.14 Uhr

Falscher Physiotherapeut massierte in Lokalen

Ein 36-Jähriger hat als falscher Physiotherapeut über eineinhalb Jahre in Gasthäusern Gäste betrogen. Die Ermittler suchen nun allfällige weitere Opfer.

Chronik 28.9. 13.11 Uhr

Messerattacke auf Nachbarin: Einweisung

Nach einer fast tödlichen Messerattacke auf seine Nachbarin wird ein 21-Jähriger in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. Der Täter hielt sein Opfer offenbar für eine Spionin. Das Urteil ist rechtskräftig.

Wirtschaft 28.9. 12.49 Uhr

Statistik: Minus 82 Prozent bei BuchungenLink öffnen

Tourismus und Gastronomie haben laut Statistik Austria wegen des Coronavirus einen herben Rückgang erlitten. Im Tourismus besonders hart traf es Wien mit einem Einbruch der Buchungen um 82 Prozent. NEWS

Stephansdom
CHRONIK 28.9. 9.20 Uhr

Wiener mit Auto fast 200 Meter abgestürztLink öffnen

Ein 75-jähriger Mann und eine gleichaltrige Frau sind in Kärnten auf dem Weg zu einer Almn mit ihrem Auto fast 200 Meter abgestürzt. Die beiden wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. KÄRNTEN

Das total demolierte Auto im steilen Waldgelände
WAHL 2020 28.9. 9.00 Uhr

Ruf nach mehr Geld für Brennpunktschulen

Der Wahlkampf ist in der Intensivphase – und nicht immer stehen Inhalte im Vordergrund. Um einen Überblick zu geben, durchleuchten wir die Programme der Parteien – heute zum Thema Bildung. Viel diskutiert wird über sogenannte Brennpunktschulen in Wien.

Unterricht in der Neuen Mittelschule Schopenhauerstraße 79
Chronik 28.9. 7.41 Uhr

Registrierpflicht: Viele Lokalgäste weigern sich

Die seit Montag gültige Registrierungspflicht für Lokalgäste dürfte offenbar nicht reibungslos anlaufen. Laut einer ersten „Blitzumfrage“ der Wiener Wirtschaftskammer weigern sich viele Lokalgäste, sich einzutragen.

Registrierungsformular für Gäste
Wirtschaft 28.9. 7.36 Uhr

Coronavirus hungert Schulbuffets aus

Viele Buffetbetreiber an insgesamt 233 Wiener Schulen sind durch die Coronavirus-Pandemie, den „Lock-down“ und Schulschließungen in ihrer Existenz bedroht. Hilfen wie Pachterlass oder Förderungen der zuständigen Behörden sind abgelehnt worden.

Schulessen in Kantine

ORF Wien in sozialen Netzwerken

ORF Wien Push-Mitteilungen ORF Wien auf Facebook ORF Wien auf Twitter ORF Wien auf Instagram ORF Wien Kontakt