Die besten Bilder vom Opernball

Der Höhepunkt der Wiener Ballsaison ist jedes Jahr der Opernball in der Staatsoper. Auch heuer feierten Politiker, Prominente und Sternchen im glanzvollen Ambiente der Oper. Sehen Sie hier die besten Bilder der Ballnacht.

Bei der Eröffnung wurde auf das Wiener Lied und auf liebliche Operetten verzichtet, stattdessen gab es ausschließlich Opernarien.

Die Eröffnung:

Sendungshinweis

„Guten Morgen Wien“, 28.2.2014

Bundespräsident Heinz Fischer kam mit Staatsgast Kofi Annan. „Ich mag Österreich und bin gekommen, meine Freunde hier zu sehen, meinen Freund Heinz Fischer. Meine Frau und ich haben gesagt, einmal im Leben muss man den Opernball gesehen haben“, streute Annan dem Ball und Österreich Rosen. Ansonsten wurde eher österreichische Promikost geboten, internationale Stars fehlten heuer.

Die Stars des Balls:

Neben den Stars und Sternchen ist der Opernball für viele Gäste ein einmaliges Erlebnis im schönsten Ballsaal der Welt, wie die Bilder abseits der Scheinwerfer und des roten Teppichs zeigen.

Schnappschüsse und Impressionen:

Mit Kim Kardashian hat Richard Lugner wohl seine Meisterin gefunden. Das amerikanische It-Girl ignorierte weitestgehend die Vorstellungen des Baumeisters und zog auch auf dem Opernball ohne Rücksicht die Dreharbeiten für ihre Reality-TV-Show durch. „Ich bin froh, dass sie weg ist“, meinte Lugner, nachdem Kardiashian kurz nach 23.30 Uhr abgerauscht war - mehr dazu in -Arien und Tricks beim Opernball.

Die Lugner-Show:

Aufräumarbeiten und Heimwege:

Heinz Fischer im „Radio Wien“-Interview:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Johannes B. Kerner im „Radio Wien“-Interview:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Links:

Werbung X