Afterwork lässt Welthits hochleben

Die nächste Radio Wien Afterwork Music Lounge findet am 29. Mai im Hotel Herrenhof Steigenberger im 1. Bezirk statt. Zu Gast ist der Nachwuchssänger Christoph Prinz mit seiner vierköpfigen Band The Princetones.

Vier junge österreichische Musiker, die gemeinsam an der Universität für Musik und Kunst studiert haben, haben sich künstlerisch zusammengefunden. Ihr Ziel ist es, das Publikum mit zeitlosen Welthits ihrer persönlichen Idole zu begeistern. Bandleader und Frontman Christoph Prinz möchte die Wege großer Entertainer beschreiten und ist nicht nur Sänger, sondern hat auch tänzerisches und schauspielerisches Talent.

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Wien“, 29. Mai 2018

Der geborene Wiener möchte seinem Publikum ein Showprogramm bieten, das Welthits mit spannenden Geschichten atmosphärisch verbindet. Eine Abwechslung aus Tanzmusik, Balladen und zeitlosen Welthits von den 1950er Jahren bis hin zur Gegenwart garantieren beste Unterhaltung. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf Hits großer Stars von Rat Pack und Mat Monroe über Lionel Richie bis Gregory Porter – interpretiert im Stil der Princetones – freuen.

Christoph Prinz

Kai Adrien Eichler

Christoph Prinz

Zeitlose Welthits laden zum Tanzen und Feiern ein

Unterstützt wird Christoph Prinz von jungen großartigen österreichischen Musikern wie Clemens Rofner am Bass, Raphael Krenn auf der Gitarre, Florian Nentwich am Piano und dem Schlagzeuger Simon Springer. Begeben sie sich mit der Band auf eine musikalische Reise der letzten Jahrzehnte und freuen sie sich auf auf bekannte Klassiker und beliebte Hits, die zum Mitsingen und Tanzen anregen werden. Mitdabei auch wieder Radio Wien DJ Mike, der wie immer für beste Partylaune sorgen wird.

Die Afterwork Music Lounge findet am 29. Mai, im 1. Bezirk, im Hotel Herrenhof Steigenberger in der Herrengasse 10, statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Link: