Jokel mit zwei vollen Tellern in der Hängematte
ORF
ORF
Wien heute

„Echt gut“: Kulinarische Lokaltour

Chicken-Curry, Gourmet-Pizza, Kalbsgulasch oder thailändisches Phat Thai, jede Woche überrascht Alex Jokel mit der Vielfalt der Wiener Lokalszene.

Sendungshinweis

„Wien heute“, jeden Samstag, 19.00 Uhr, ORF 2

Er greift auch gerne selbst einmal zur Schürze und zum Kochlöffel und lässt sich die Geheimisse bestimmter Rezepte verraten. Thema sind die Geschichten hinter den gastronomischen Ideen, die Charakteristika der länderspezifischen Küchen und sehr oft auch die Lebensgeschichten der Gastronominnen und Gastronomen. Alex Jokel stellt die Vielfalt der Küchen in 23 Wiener Bezirken vor.

Ghörig

Zwei Freunde aus Vorarlberg haben sich entschlossen die Wiener Kulinarik mit Vorarlberger Streetfood zu bereichern. Alex Jokel hat sich das „Ghörig“ am Hernalser Gürtel angesehen.

Kim kocht

Mit 19 Jahren ist sie von Südkorea nach Wien gekommen, hat zunächst Mode designt und dann mit ihrer Kochkunst international für Furore gesorgt: Kim Soyji ist mit Sternen und Hauben und vielen weiteren Preisen ausgezeichnet worden.

Kutsch – Cook the Market

Auf den Teller kommt, was der Kutschker-Markt ums Eck zu bieten hat, der Fokus liegt eher auf der gutbürgerlichen Küche Das hat das neue Bistro „Kutsch. Cook the market“ in Währing seit ein paar Monaten zu bieten.

Cafe Coretto

Einst war dort eine Schusterwerkstatt, nun gibt es das Cafe Coretto in der Brigittenau bereits seit 25 Jahren. Stammgäste schätzen etwa das Chefinnen-Schnitzel oder den Zwiebelrostbraten.