Künstlerhaus

Kultur 18.07.2018 10:47 Uhr

Künstlerhaus-Eröffnung verzögert sich

Die Wiedereröffnung des Künstlerhauses verzögert sich. Zunächst war von einer Eröffnung im Frühjahr 2019 die Rede, nun wird als Termin der 4. Oktober 2019 genannt. Grund dafür sind auch Investitionen in die Klimatechnik. mehr …

Nelson Mandela

Politik 18.07.2018 09:01 Uhr

100 Jahre Mandela: Kampf auch in Wien

Zum 100. Mal hat sich am Donnerstag der Geburtstag von Nelson Mandela gejährt. Der 2013 verstorbene Freiheitskämpfer prägte den Widerstand in Südafrika und inspirierte die Anti-Apartheid-Bewegung in Wien. Mehr dazu in news.ORF.at

Gürtelsperre

Verkehr 18.07.2018 00:03 Uhr

Aufregung um Gürtelsperre

Die geplante Sperre des Neubaugürtels bei der Märzstraße sorgt für Aufregung. Wegen Gleisbauarbeiten ist der Gürtel dort ab 29. Juli drei Wochen gesperrt. Der ÖAMTC kritisiert, dass die Stadt diese Sperre zu spät kommuniziert hat. mehr …

Herwig Wetzlinger vor Kommission zum Krankenhaus Nord

Politik 17.07.2018 15:47 Uhr

KH Nord: Regressforderungen an Statiker

Herwig Wetzlinger, Direktor des Krankenanstaltenverbunds (KAV), hat vor der U-Kommission zum KH Nord auch zu Regressforderungen ausgesagt. Es gibt Verfahren wegen der Projektsteuerung und gegen einen Statiker. mehr …

Anzeige Cancelled

Wirtschaft 17.07.2018 15:16 Uhr

Flughafen Wien mahnt wegen Verspätungen

Die zuletzt gehäuften Flugausfälle und Verspätungen sind eine Nervenprobe für Passagiere. Flughafen-Wien-Vorstand Julian Jäger fordert die Luftfahrtbranche nun auf, das Vertrauen der Passagiere wieder herzustellen. Mehr dazu in help.ORF.at

Schild Veterinärmedizinische Universität Wien

Wissenschaft 17.07.2018 14:51 Uhr

Vetmed-Uni weltweit unter Top Ten

Als einzige österreichische Universität liegt die Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmed) im Shanghai Ranking unter den Top Ten. Mit Platz sechs gelang eine Verbesserung zum Jahr 2017. mehr …

Level Fluglinie

Wirtschaft 17.07.2018 13:21 Uhr

LEVEL will in Wien auf 30 Jets wachsen

Nach dem Start der Billigfluglinie LEVEL am Flughafen Wien-Schwechat sind am Dienstag die weiteren Pläne des Unternehmens bekannt gegeben worden. In fünf Jahren will man in Wien auf 30 Jets wachsen. Mehr dazu in noe.ORF.at

Triiiple Türme im 3. Bezirk

Wirtschaft 17.07.2018 13:19 Uhr

STRABAG baut „Triiiple“-Wohntürme

Österreichs größter Baukonzern STRABAG wird drei Wohntürme am Donaukanal in Wien-Erdberg errichten. Die „Tripple“-Türme sind jeweils über 100 Meter hoch. Die Arbeiten sollen im August beginnen. mehr …

Radfahrer in der Mariahilfer Straße

Chronik 17.07.2018 12:21 Uhr

Mariahilfer Straße: Weniger Unfälle

Seit der Eröffnung der Begegnungs- und Fußgängerzone in der inneren Mariahilfer Straße ist die Zahl der Unfälle zurückgegangen. Die Radlobby unterstützt daher auch eine Begegnungszone für die Rotenturmstraße. mehr …

Passanten in der Fußgängerzone Mariahilfer Straße

Wirtschaft 17.07.2018 11:45 Uhr

Konjunktur: Höchstes Wachstum seit 2006

Die Wiener Wirtschaft wächst kräftiger als erwartet. Der Stadt Wien zufolge gibt es das höchste Wachstum seit 2006. Die aktuelle Prognose wurde nach oben korrigiert. Verantwortlich dafür sei ein „international robustes Umfeld“. mehr …

Frau hält die Tür vor einem gewaltbereiten Mann zu

Chronik 17.07.2018 09:47 Uhr

Gewalt gegen Frauen: Kritik an Polizei

Vertreter von Interventionsstellen haben sich bisher regelmäßig mit der Polizei getroffen, um sich über Betretungsverbote auszutauschen. Weil die Polizei an diesen Treffen nicht mehr teilnimmt, könnten Frauen gefährdet sein. mehr …

Dominique Meyer mit Wachsfigur von Herbert von Karajan bei Madame Tussauds

Leute 17.07.2018 09:02 Uhr

Karajan-Figur bei Madame Tussauds

Im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds gibt es nun auch eine Figur des bedeutendsten österreichischen Dirigenten: Das Wachsdouble von Herbert von Karajan wurde am Montagabend von Staatsoperndirektor Dominique Meyer enthüllt. mehr …

Freiwillige Feuerwehr Breitenlee

Chronik 17.07.2018 06:35 Uhr

Noch zwei freiwillige Feuerwehren in Wien

Freiwillige Feuerwehren gibt es nicht nur auf dem Land: In Breitenlee und Süßenbrunn bestehen die alten Freiwilligen-Organisationen nach wie vor - obwohl Wien die nach eigenen Angaben älteste Berufsfeuerwehr der Welt hat. mehr …

Digitaler Klingelbeutel

Religion 17.07.2018 05:35 Uhr

Kirche offen für digitalen Klingelbeutel

Anfang Juli wurde in Deutschland das Konzept des digitalen Klingelbeutels patentiert. Bargeldloses Spenden ist in Wiens Kirchen derzeit nicht möglich, es sei jedoch nur eine Frage der Zeit, heißt es seitens der evangelischen Kirche. mehr …

Autobahn

Verkehr 16.07.2018 17:52 Uhr

A4: Pannenstreifen erstmals freigegeben

Der Pannenstreifen auf der Ostautobahn (A4) ist am Montag erstmals wegen Überlastung für den Verkehr freigegeben worden. Bei Verkehrsüberlastung wird der Pannenstreifen zur dritten Fahrspur. Mehr dazu in noe.ORF.at

Tattoo Tättowierer

Chronik 16.07.2018 15:26 Uhr

Reaktion auf Tattoo: Schadenersatz für Kundin

Wer sich die Haut in einem Tattoo-Studio verzieren lässt, muss vorher entsprechend über die Risiken aufgeklärt werden. Das entschied der Oberste Gerichtshof. Eine Kundin reagierte allergisch, sie bekommt nun Schadenersatz. mehr …

U6 Verbot Lebensmittel Leberkäsesemmel

Chronik 16.07.2018 12:59 Uhr

Liste mit verbotenen Speisen für U6 geplant

Ab Herbst ist es in der Wiener U-Bahn-Linie U6 nicht mehr erlaubt, streng riechende Speisen wie etwa Kebab zu verzehren. Welche Nahrungsmittel tatsächlich tabu sind, soll auf einer Liste stehen, die auch Fahrgäste mitbestimmen könnten. mehr …

Lehrling bei Reparatur eines Autos

Wirtschaft 16.07.2018 12:17 Uhr

Stadt will 1.000 zusätzliche Lehrstellen

Die Wiener Wirtschaftskammer und die Stadt Wien wollen ihre Zusammenarbeit verstärken. Ein Schwerpunkt der sogenannten Zukunftsvereinbarung soll die Ausbildung von Fachkräften sein, u.a. sind tausend zusätzliche Lehrstellen geplant. mehr …

Großeinsatz

Chronik 16.07.2018 11:17 Uhr

Großeinsatz vor Parlament beendet

Ein Mann, der vor dem Parlament auf einen Glascontainer gestiegen ist und mit Suizid gedroht hat, hat am Montag für einen Großeinsatz gesorgt. Nach dreieinhalb Stunden und langen Gesprächen mit der Polizei kam er freiwillig herunter. mehr …

Supermarkt Merkur Einkaufswagen

Wirtschaft 16.07.2018 11:09 Uhr

Günstige Lebensmittel empfindlich teurer

Viele preiswerte Lebens- und Reinigungsmittel sind im Vergleich zum Vorjahr empfindlich teurer geworden. Das ergab eine Erhebung der Arbeiterkammer (AK) in Wiener Supermärkten. Mehr dazu in help.ORF.at