Werner Böhm

Gericht 23.04.– 14:31 Uhr

YLine-Prozess: „Mehr Schein als Sein“

Fast 13 Jahre nach der Pleite der Internetfirma YLine stehen elf Angeklagte wegen Untreue, Bilanzfälschung und schweren Betrugs in Wien vor Gericht. YLine sei „Schein als Sein“ gewesen, sagte der Staatsanwalt zum Auftakt.  mehr …

Mann trägt Liegebetten in einem Freibad

Lifestyle 23.04.– 18:11 Uhr

Kein Frühstart in Wiener Bädern

Das Wetter spielt diesmal nicht mit: Im Gegensatz zum Vorjahr wird es heuer wohl keinen Frühstart der Wiener Freibäder geben. Die Sommerbäder werden voraussichtlich ab 2. Mai die Saison eröffnen.  mehr …

Weitere Meldungen

Eugen Freund

Politik 23.04.2014 17:28 Uhr

Mit dem Fernsehbonus auf Platz eins

In Wien startet der Intensivwahlkampf für die EU-Wahl am 25. Mai. SPÖ-Spitzenkandidat Eugen Freund war am Meiselmarkt im 15. Bezirk unterwegs. Er soll der SPÖ helfen, wieder Erster zu werden. Am Meiselmarkt zeigte sich, dass der Fernsehbonus ankommt. mehr …

Kaiserin Elisabeth in schwarzem Kleid auf Korfu. Gemälde von Friedrich August Kaulbach

Kultur 23.04.2014 14:53 Uhr

Jubiläum in den Kaiserappartements

Das Sisi Museum in der Wiener Hofburg feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Während der Sonderschau „Seide - Spitze - Hermelin“ können Besucher einen Blick auf die wertvolle Garderobe der Kaiserin werfen. Erstmals ist ein blaues Kleid von Sisi zu sehen. mehr …

Neubauwohnung

Wirtschaft 23.04.2014 13:43 Uhr

Immo-Treuhänder wollen nur „freie“ Mieten

Die Fachgruppe der Immobilientreuhänder in der Wirtschaftskammer will künftig nur „freie“ Mietzinse in Wien. Eine Novelle des Mietrechts würde die Probleme nur aufschieben, es müsse aber komplett neu formuliert werden. mehr …

Hannes Kartnig

Sport 23.04.2014 12:52 Uhr

OGH: 15 Monate Haft für Hannes Kartnig

Am OGH in Wien wurde am Mittwoch über das weitere Schicksal Hannes Kartnigs und sieben ehemaliger Sturm-Funktionäre und -Angestellter entschieden. Das neue Urteil für Kartnig: 15 Monate Haft und 5,5 Millionen Euro Geldstrafe. Mehr dazu in steiermark.ORF.at

Chronik 23.04.2014 12:24 Uhr

Handysignal von Wiener Mädchen in Syrien geortet?

Neue Hinweise zum Aufenthaltsort der Wiener Mädchen, die Anfang April Richtung Syrien aufbrachen, um dort zu kämpfen: Der türkische Geheimdienst habe das Handysignal einer der beiden in Nordsyrien geortet, berichtete die türkische Zeitung „Hürriyet“ am Dienstag. mehr …

Team Stronach-Mandatar Marcus Franz

Politik 23.04.2014 12:03 Uhr

Stronach-Mandatar mit Spital einig

Der Team Stronach-Mandatar Marcus Franz und das Hartmannspital haben ihren Streit um die Kündigung des Politikers beigelegt. Man habe sich geeinigt, dass Franz’ Dienstverhältnis als ärztlicher Direktor einvernehmlich beendet wird. mehr …

Chronik 23.04.2014 11:05 Uhr

Rehe mit Pfeil und Bogen gewildert

Seit etwa einem Jahr dürfte ein Wilderer mit Pfeil und Bogen in Floridsdorf und der Brigittenau sein Unwesen treiben. Fünf Rehe könnten auf das Konto des Schützen gehen, meint Bezirksjägermeister Leopold Andrä. mehr …

Sitzstreik gegen Kürzungen bei Bildung

Politik 23.04.2014 10:45 Uhr

Mini-Sitzstreik für Bildung

„Bildung für alle, sonst gibt’s Krawalle“ - mit diesem Slogan protestierten nur etwa 50 Jugendliche in Form eines Mini-Sitzstreiks vor dem Bildungsministerium. Mit der Aktion fordern die Schüler die Rücknahme der Sparvorgaben. mehr …

Drive-in-Arzt in seiner Ordination

Chronik 23.04.2014 10:18 Uhr

Drive-in-Doktor in Döbling

„Ein Arztbesuch - so schnell und einfach wie Volltanken“. Mit diesem Slogan wirbt „dr.ive in“. Der Mediziner Dieter Zakel möchte zukünftig an ungewöhnlicher Stelle ordinieren, nämlich in einer ENI-Tankstelle in der Krottenbachstraße in Wien-Döbling. mehr …

Notbetrieb der Wiener Linien

Verkehr 23.04.2014 07:45 Uhr

Wiener Linien: Chaos blieb aus

Nach der Betriebsversammlung am Mittwoch waren die „Öffis“ ab 9.00 Uhr wieder planmäßig unterwegs. Bei der Versammlung hatte das Personal mehr Sicherheit gefordert, der öffentliche Verkehr war im Notbetrieb unterwegs. mehr …

Notbetrieb der Wiener Linien

Verkehr 23.04.2014 07:43 Uhr

Öffi-Sicherheit: „Ende 2016 zu langsam“

Von 4.00 bis 6.30 Uhr tagte heute die Belegschaft der Wiener Linien aufgrund der häufiger gewordenen tätlichen Übergriffe auf Öffi-Fahrer. Die geplante Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen bis Ende 2016 geht dem Betriebsrat zu langsam. mehr …

Gerichtssaal

Gericht 23.04.2014 06:06 Uhr

Verwahrloste Kinder: Neun Monate Haft

Eine 38-Jährige ist heute wegen grober Vernachlässigung ihrer drei Töchter rechtskräftig zu neun Monaten Haft verurteilt worden. Vom Vorwurf sie nicht vor den Missbrauchsangriffen des Stiefopas geschützt zu haben, wurde die Frau freigesprochen. mehr …

Bücher

Kultur 22.04.2014 18:45 Uhr

Die Lesegewohnheiten der Wiener

Für die Social Media-Betreuerinnen der Büchereien Wien ist jeden Tag „Welttag des Buches“. Am Mittwoch wird er auch offiziell gefeiert. Ein guter Anlass, um mit den beiden über die Lesegewohnheiten der Wienerinnen und Wiener zu sprechen. mehr …

Kultur 22.04.2014 18:00 Uhr

Hirst und Wurm in der Votivkirche

Die Votivkirche in Wien wird zum Schauplatz für zeitgenössische Kunst. Unter dem Titel „Leiblichkeit und Sexualität“ werden Skulpturen und Installationen von Künstlern wie Damien Hirst, Erwin Wurm und Doug Aitken ausgestellt. Mehr dazu in oe1.ORF.at

Phantombild des mutmaßlichen Serienräubers

Chronik 22.04.2014 14:52 Uhr

Favoriten: Serienräuber schlug wieder zu

Die Raubserie in Wien-Favoriten hat ein viertes Opfer gefordert: Dieses Mal attackierte der brutale Serienräuber ein 13-jähriges Mädchen, das schwere Kopfverletzungen erlitt. Die Polizei fahndet jetzt mit einem Phantombild nach dem Mann. mehr …

Ausgebrannte Wohnung am Hohen Markt in Wien

Chronik 22.04.2014 14:46 Uhr

Brandstiftung: Verdächtiger weiter im Spital

Der mutmaßliche Brandstifter vom Hohen Markt im ersten Bezirk befindet sich weiter im Spital. Die Polizei hat noch keine weitere Einvernahme durchgeführt, die Ermittler hoffen aber, in dieser Woche mit dem Mann sprechen zu können. mehr …

Schüler

Bildung 22.04.2014 14:26 Uhr

Wien setzt auf „Campus Plus“

Kindergarten und Schule sollen enger zusammenrücken: Seit 2009 baut die Stadt Wien Bildungseinrichtungen als Campus, das neue Modell des „Campus Plus“ soll für mehr Kooperation und einen leichteren Übergang für Kinder sorgen. mehr …

Gericht 22.04.2014 12:58 Uhr

„Objekt 21“: Mildes Urteil in Wels

Ein weiterer mutmaßlicher Beteiligter an den Machenschaften rund um das Neonazi-Netzwerk „Objekt 21“ ist am Dienstag in Wels verurteilt worden: Der Deutsche fasste wegen eines Brandanschlags auf einen Sauna-Club in Wien drei Jahre, neun Monate und zwei Wochen aus. Mehr dazu in ooe.ORF.at

Mariahilfer Straße

Chronik 22.04.2014 12:27 Uhr

Mariahilfer Straße: Umbau ab 19. Mai

Ab 19. Mai sollen die Fußgänger- und ein Teil der Begegnungszone auf der Mariahilfer Straße entstehen. Querungsmöglichkeiten und die Frage des Nachtparkens werden noch diskutiert. Insgesamt sind 25 Millionen Euro veranschlagt. mehr …

Claus Peymann

Kultur 22.04.2014 12:04 Uhr

Burgtheater: Klares Nein von Peymann

Claus Peymann will weder abermals Direktor des Wiener Burgtheaters werden, noch an dessen Findung beteiligt sein. Das Berliner Ensemble werde seine letzte Station als Theaterdirektor bleiben, ließ der 76-Jährige per Aussendung ausrichten. mehr …