Westbahn

Wirtschaft 31.07.– 15:29 Uhr

Westbahn: Wieder Millionenverlust

Die mehrheitlich private Westbahn hat auch im Vorjahr wieder einen Millionenverlust eingefahren. Laut der Bilanz 2013 lag der Verlust der Westbahn Management GmbH unterm Strich bei 14,54 Millionen Euro, gegenüber 23,45 Mio. im Jahr 2012.  mehr …

Waschmaschine in Wohnung explodiert

Chronik 31.07.– 14:32 Uhr

Waschmaschine in Wohnung explodiert

Ein lauter Knall aus dem Badezimmer, danach war alles verwüstet: In einer Wohnung in Rudolfsheim-Fünfhaus ist in der Vorwoche eine Waschmaschine explodiert. Die Bewohnerin hatte Glück und blieb unverletzt.  mehr …

Weitere Meldungen

Wehr an der Neuen Donau

Chronik 31.07.2014 16:28 Uhr

Badeverbot an Neuer Donau

Aufgrund der heftigen Gewitter und Regenfälle der vergangenen Tage gilt ab morgen, Freitag, ein Badeverbot auf der Wiener Neuen Donau. Hochwasseralarm für die Donau wurde bereits ausgegeben, wie die Stadt Wien am Donnerstag mitteilte. mehr …

AUA-Maschine

Wirtschaft 31.07.2014 15:41 Uhr

Kriegsgebiete: AUA-Umweg kostet halbe Stunde

Die Austrian Airlines (AUA) umfliegt seit dem mutmaßlichen Abschuss eines malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine die Kriegsgebiete der Ukraine und Israel. Unterdessen wurde bekannt, dass Rückstellungen den AUA-Betriebsgewinn halbieren. mehr …

Haus

Politik 31.07.2014 15:02 Uhr

Grüne für „Exempel“ gegen Spekulanten

Die „Pizzeria Anarchia“ ist kein Einzelfall: Laut Stadt besteht derzeit bei 30 Fällen der Verdacht der Immobilienspekulation. Eigentümer versuchen dabei, Altmieter mit Schikanen loszuwerden. Die Grünen fordern, ein „Exempel“ gegen Spekulanten zu statuieren. mehr …

Polizei Fest der Freiheit Burschenschafter

Chronik 31.07.2014 14:23 Uhr

Journalistengewerkschaft kritisiert Platzverbot

Die Gewerkschaft hat das bei der Räumung der „Pizzeria Anarchia“ auch für Journalisten geltende Platzverbotscharf kritisiert. „Das war ein klarer Versuch, Berichterstattung über das Vorgehen der Polizei zu verhindern“, sagte Vorsitzender Franz Bauer. mehr …

Demo Akademikerball 2014

Chronik 31.07.2014 13:28 Uhr

Akademikerball: Zweiter Prozess fix

Nach dem deutschen Studenten Josef S. der in der vergangenen Woche wegen Landfriedensbruch zu einem Jahr bedingter Haft verurteilt wurde, steht am 18. August ein weiterer Demonstrant vor Gericht. Dem Mann drohen bis zu drei Jahre Haft. mehr …

Blitz am Himmel über Flakturm

Chronik 31.07.2014 12:45 Uhr

Gewitter in Wien: 142 Blitze registriert

In der Stadt sind beim Gewitter am Mittwochabend 142 Blitzeinschläge registriert worden. Das Gewitter wurde von Starkregen begleitet, weshalb die Wiener Feuerwehr rund 50 Einsätze hatte - vor allem wegen Überflutungen in Kellern. mehr …

Radfahrer auf der Ringstraße

Chronik 31.07.2014 12:10 Uhr

Mahü: Viele Radler fahren gegen Einbahnen

Mit der Teilsperre der Mariahilferstraße sind in den angrenzenden Grätzeln zahlreiche Einbahnen geändert worden. Für Radfahrer gibt es etliche Ausnahmen, das gilt aber nicht generell. Viele Radfahrer wissen das jedoch nicht und fahren gegen die Einbahn. mehr …

Arzt hält ein Stethoskop in den Händen

Gesundheit 31.07.2014 10:54 Uhr

Ärztemangel: Kammer hofft auf neue Ausbildung

Die Wiener Ärztekammer (ÄK) sieht das neue Modell der Medizinausbildung als Heilmittel gegen den drohenden Ärztemangel. Sinkende Studierendenzahlen, mehr Teilzeitärzte und eine hohe Abwanderung verschärfen die Situation. mehr …

Chronik 31.07.2014 10:28 Uhr

Fenstersturz: Dreijähriger am Weg der Besserung

Der dreijährige Bub, der am Mittwoch in Wien-Simmering aus einem Fenster im ersten Stock gestürzt war, befindet sich auf dem Weg der Besserung. Das Kind war mit Verdacht auf schwere Kopfverletzungen ins SMZ-Ost gebracht worden. mehr …

Kugelschreiber auf Mietvertrag

Wirtschaft 31.07.2014 00:02 Uhr

Zahl der Beschwerden über Vermieter steigt

Nach wie vor gibt es bei Wohnungsübergaben und Neuvermietungen Probleme. Die Mietervereinigung hat alleine in Wien im ersten Halbjahr 14.157 Beratungen durchgeführt - und die Tendenz sei steigend, heißt es. mehr …

Der Angeklagte der einen Security lebensgefährlich verletzt haben soll vor Prozessbeginn im Landesgericht in Wien

Chronik 30.07.2014 17:48 Uhr

Messerstich in Laufhaus: 15 Monate teilbedingt

Ein Freier ist am Mittwoch im Straflandesgericht wegen schwerer Körperverletzung zu 15 Monaten teilbedingter Haft verurteilt worden. Der Mann hatte in einem Laufhaus in Favoriten einen Sicherheitsmann niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. mehr …

Prozess gegen Josef S.

Chronik 30.07.2014 17:25 Uhr

Josef S. wieder in Deutschland

Der vergangene Woche im Akademikerball-Prozess nicht rechtskräftig verurteilte Demonstrant Josef S. befindet sich mittlerweile wieder in Deutschland. In einem Statement kritisiert er nun den österreichischen Strafvollzug. mehr …

Einsatzkräfte am Tatort

Chronik 30.07.2014 16:44 Uhr

Handgranatenmord „minutiös geplant“

Im Handgranatenmord von Ottakring enthüllt die Anklageschrift neue Details. Der Staatsanwalt wirft dem Hauptangeklagten vor, das Verbrechen minutiös geplant zu haben. Er soll auch die Granate gezündet haben, weil der Revolver eine Ladehemmung hatte. mehr …

Tatortgruppe Mahrer

Chronik 30.07.2014 14:35 Uhr

Neue Tatortarbeit bei Wiener Polizei

Die Tatortarbeit der Wiener Polizei steht seit Anfang Juni auf neuen Beinen. Sogenannte Top-Teams (Top steht für Täter-Opfer) sind 24 Stunden am Tag im Einsatz und sollen an Tatorten Spuren sichern und Verbrechensopfer betreuen und beraten. mehr …

Martin Balluch

Gericht 30.07.2014 14:17 Uhr

Kein Schadenersatz für Tierschützer Balluch

Das Landesgericht für Zivilrechtssachen in Wien hat am Mittwoch die Schadenersatzklage von Martin Balluch abgewiesen. Er hatte die Republik nach seinem Freispruch im Tierschützerprozess auf knapp 600.000 Euro geklagt. Mehr dazu in noe.ORF.at

Niemetz Produktionsstätte

Wirtschaft 30.07.2014 13:02 Uhr

Niemetz wandert nach Wiener Neudorf ab

Die Schwedenbomben der Firma Niemetz werden ab 2016 nicht mehr im dritten Bezirk in Wien, sondern in Wiener Neudorf hergestellt. Das hat der neue Produzent Heidi Chocolat bekannt gegeben. Mehr dazu in noe.ORF.at

Gernot Rumpold im März 2012 vor dem Korruptions-Untersuchungs-Ausschuss im Parlament

Wirtschaft 30.07.2014 12:14 Uhr

Konkursverfahren über Rumpold eröffnet

Über das Vermögen von Ex-FPÖ-Politiker Gernot Rumpold ist am Mittwoch auf Antrag eines Gläubigers am Handelsgericht Wien ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Indessen wurde bekannt, dass eine weitere Firma des Ex-FPÖ-Politikers Walter Meischberger pleite ist. mehr …

Bürgermeister Michael Häupl und Georg Niedermühlbichler

Politik 30.07.2014 11:50 Uhr

Niedermühlbichler: Wien-Wahl im Oktober 2015

Der designierte Landesparteisekretär der Wiener SPÖ, Georg Niedermühlbichler, kann einer Vorverlegung der Gemeinderatswahl wenig abgewinnen. „Der erste Oktober-Sonntag 2015 ist mein Wunschtermin“, meinte der Neo-Parteimanager. mehr …

Fahrscheinautomat der Wiener Linien

Wirtschaft 30.07.2014 11:29 Uhr

„Öffi“-Jahreskarte: Kündigung nicht mehr gratis

Wer seine Wiener-Linien-Jahreskarte vor Jahresablauf kündigen wollte, konnte das bisher ohne Probleme tun, verbleibende Monate wurden zurückgezahlt. Ab 1. August wird sich das ändern: Dann wird eine Gebühr von 18 Euro eingehoben. mehr …

Staud's Konfiktüren

Wirtschaft 30.07.2014 11:14 Uhr

Staud’s überlegt Abwanderung aus Wien

Nach dem Schwedenbombenhersteller Niemetz überlegt nun ein weiteres Wiener Traditionsunternehmen mit seinem Firmensitz nach Niederösterreich abzuwandern: der Marmeladenhersteller Staud’s aus Ottakring. Mehr dazu in noe.ORF.at