Peter Westenthaler vor Gericht

Chronik 06.03.– 16:06 Uhr

Freispruch für Westenthaler

Peter Westenthaler, der ehemalige BZÖ-Obmann und Ex-Vorstand der österreichischen Fußball-Bundesliga, ist am Freitag im Straflandesgericht vom Vorwurf des schweren Betrugs und der Untreue als Beteiligter zur Gänze freigesprochen worden.  mehr …

Mord in Ottakring

Chronik 06.03.– 10:47 Uhr

Mitbewohner mit Hammer erschlagen

Der bei einem Streit in einer Wohnung in Ottakring am Mittwoch getötete 28-Jährige ist mit einem Maurerhammer erschlagen worden. Dem Vernehmen nach soll der Verdächtige wegen einer psychischen Erkrankung in Behandlung gewesen sein.  mehr …

Weitere Meldungen

Wiener Bürgermeister Michael Häupl

Politik 06.03.2015 15:06 Uhr

Wahlrecht: Aufregung um SPÖ-„Blockade“

Am Freitag hat sich der Landtagsausschuss mit dem Wiener Wahlrecht befasst. ÖVP und FPÖ wollten einen Antrag für die Eliminierung des mehrheitsfördernden Faktors einbringen. Die SPÖ ließ diesen allerdings nicht zur Abstimmung zu. mehr …

Unfall

Chronik 06.03.2015 12:55 Uhr

15-Jähriger verursachte tödlichen Unfall

Ein 15-jähriger Wiener hat am Freitag in Brunn am Gebirge einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht. Er war nach Polizeiangaben mit dem Auto seines Vaters verunglückt. Ein 20-jähriger Mann kam ums Leben. Mehr dazu in noe.ORF.at

Bundestheater-Holding-Geschäftsführer Günter Rhomberg

Wirtschaft 06.03.2015 12:48 Uhr

Bundestheater in „existenzbedrohender Lage“

Die Bundestheater brauchen mehr Geld. Das negative Bilanzergebnis in der heute vorgelegten Konzernbilanz 2013/14 beträgt 28,4 Mio. Um den Betrieb zu sichern, müssen nun „nicht-betriebsnotwendige“ Immobilien verkauft werden. mehr …

Beethovenfries von Gustav Klimt

Kultur 06.03.2015 12:32 Uhr

Beirat gegen Beethovenfries-Rückgabe

Der Kunstrückgabebeirat empfiehlt keine Rückgabe des berühmten „Beethovenfries“ von Gustav Klimt, der einst von den Nazis geraubt worden war. Das wurde am Freitag bekanntgegeben. Mehr dazu in news.ORF.at

Schriftzug Landesgericht für Strafsachen

Chronik 06.03.2015 11:40 Uhr

Freispruch für Ex-Fernwärme-Mitarbeiter

Im Prozess rund um angebliche Preisabsprachen bei Aufträgen der Fernwärme Wien sind nun vier frühere Mitarbeiter freigesprochen worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, da die Staatsanwaltschaft Berufung einlegte. mehr …

Hund aus Lichtschacht gerettet

Chronik 06.03.2015 11:27 Uhr

Hund aus Lichtschacht gerettet

In der Nacht auf heute ist ein - in einem Lichtschacht - ausgesetzter Hund in Wien-Alsergrund aufgefunden worden. Polizei und Feuerwehr konnten den kleinen Hund befreien und unverletzt an die Tierrettung übergeben. mehr …

Anrainerparkplatz

Chronik 06.03.2015 10:03 Uhr

Kritik an Anrainerparkplatz-Kennzeichnung

Über 2.000 Anrainerparkplätze gibt es bereits in den Bezirken innerhalb des Gürtels. Seit Monaten klagen Lieferanten über Platzprobleme und Autofahrer über die mangelnde Kennzeichnung. Die Stadt sieht bisher keinen Änderungsbedarf. mehr …

Protestkundgebung der Ärztekammer gegen den Stellenabbau in Wiener Spitälern

Chronik 05.03.2015 20:51 Uhr

Ärzteprotest: Buhrufe für Kammerspitze

Rund 300 bis 400 Ärzte protestierten am Donnerstagabend hinter dem Rathaus gegen Einsparungen im Zuge der Umsetzung des neuen Ärztearbeitszeitgesetzes in den Spitälern der Stadt. Dabei setzte es auch Buhrufe für den Präsidenten der Wiener Ärztekammer. mehr …

AUA-Mitarbeiter auf dem Weg zur Betriebsversammlung des AUA Bordpersonals am Flughafen Wien-Schwechat

Chronik 05.03.2015 15:56 Uhr

Neue AUA-Uniformen werden bunter

Die Mitarbeiter der Austrian Airlines (AUA) bekommen neue Uniformen. Neben der Hauptfarbe Rot sollen bei der Lufthansa-Tochter künftig Blau und Silber eine größere Rolle spielen. Zudem kündigte die Fluglinie Billigtarife ab Herbst an. mehr …

Ein ukrainischer Chemiker muss sich wegen Betrugs im Landesgericht verantworten

Chronik 05.03.2015 15:17 Uhr

Krebs-Heilmittel: Freispruch für Mitangeklagte

Im Prozess um das angebliche Krebs-Heilmittel Ukrain sind am Donnerstag die beiden Mitangeklagten freigesprochen worden. Das Verfahren gegen den 77-jährigen Hauptangeklagten, einen Chemiker aus der Ukraine, wurde auf April vertagt. mehr …

Wien Museum am Karlsplatz

Kultur 05.03.2015 14:47 Uhr

Wien Museum Architekturwettbewerb gestartet

Das Wien Museum am Karlsplatz wird generalüberholt und mit einem Zubau ausgestattet. Am Donnerstag ist dafür der Architekturwettbewerb gestartet. Noch heuer soll das Siegerprojekt feststehen. Der Spatenstich ist für 2017 geplant. mehr …

Rapid gegen Altach

Sport 05.03.2015 14:13 Uhr

Rapid-Fans verstoßen gegen Strafauflagen

Da sich die Wiener Fans am Mittwochabend beim Fußballspiel Rapid gegen Altach nicht an die Strafauflagen der Bundesliga gehalten haben, drohen Rapid nun neuerliche Ermittlungen des Strafausschusses. mehr …

Conchita Wurst

Kultur 05.03.2015 13:44 Uhr

„Conchita“-Album vor dem Song Contest

Knapp ein Jahr hat sich Conchita Wurst nach ihrem Sieg beim Song Contest in Kopenhagen Zeit gelassen, ihr Debütalbum zu veröffentlichen. Im Mai soll nun das Album mit dem Titel „Conchita“ erscheinen. Mehr dazu in oe3.ORF.at

Verkehrsschild am Knoten Prater

Chronik 05.03.2015 13:03 Uhr

„Schilderwald“ am Knoten Prater

Die Verkehrsumstellung am Knoten Prater sorgt nach wie vor für Stau im Frühverkehr und bei vielen Autofahrern für Verwirrung. Die neue Donaukanalquerung wird - auch wegen der Beschilderung - übersehen. Die ASFINAG will erneut nachbessern. mehr …

Prozess gegen Austria-Hooligans

Gericht 05.03.2015 12:22 Uhr

Prozess um Sturm auf EKH vertagt

Der Prozess um einen Überfall auf das Ernst-Kirchweger-Haus in Wien ist erneut vertagt worden. Der Richter will eine Gutachterin neuerlich hören. Außerdem war einer der sieben angeklagten Fußballfans wegen eines Urlaubsaufenthalts entschuldigt. mehr …

Polizeiautos nach Prügelei vor Partyschiff am Donaukanal

Chronik 05.03.2015 12:12 Uhr

Paar nach Partyschiff-Eklat schuldig gesprochen

Ein Pärchen, das wegen einer Rangelei bei einer Polizeikontrolle auf einem Wiener Partyschiff vor Gericht musste, ist am Donnerstag schuldig gesprochen und zu neun bzw. sechs Monaten bedingter Haft - nicht rechtskräftig - verurteilt worden. mehr …

Ein 28-Jähriger ist am Mittwoch, 4. März 2015, in einer Wohnung in Wien-Ottakring getötet worden

Chronik 05.03.2015 12:00 Uhr

Mord nach Streit zwischen Studenten

Nach dem Mord in Ottakring am Mittwoch sind nun weitere Details bekannt geworden: Das 28-jährige Opfer und der 33-jährige mutmaßliche Täter teilten sich die Wohnung. Die beiden Studenten gerieten in Streit, welcher eskalierte. mehr …

Hand durch explodierende Patronen verloren. Im Bild: Wohnhausanlage in der Leopoldstadt

Chronik 05.03.2015 11:13 Uhr

Hand durch explodierende Patronen verloren

Zu einem folgenschweren Unfall ist es am Mittwochabend in der Leopoldstadt gekommen. Ein 46-jähriger Mann hat mit Patronen hantiert, die dann explodierten. Die linke Hand des Mannes wurde zerfetzt und musste amputiert werden. mehr …

ORF Funkhaus / Radiokulturhaus

Chronik 05.03.2015 09:32 Uhr

TURN ON: Architektur und Wirtschaft

Im Radiokulturhaus in der Argentinierstraße kommen seit Donnerstag Architekten aus aller Welt zusammen: beim Architekturfestival „Turn on" werden Bauten in und aus Österreich präsentiert. Mehr dazu in oe1.ORF.at

Manner-Fabrik in Hernals

Chronik 05.03.2015 08:15 Uhr

Nach Einsturz: Teil der Manner-Fabrik abgerissen

Während die Süßwarenfirma Manner am Donnerstag offiziell ihren 125. Geburtstag gefeiert hat, laufen im Hintergrund - nach dem Teileinsturz der Fabrik im Oktober - Sanierungsarbeiten. Mittlerweile wurde ein großer Teil des restlichen Gebäudes abgetragen. mehr …