21-Jähriger Angeklagter im Prozess um Mordversuche mit Eisenstange in Favoriten

Chronik 19.12.– 00:09 Uhr

Prozess um Mordversuche: Urteil erwartet

Am Wiener Landesgericht wird heute der Prozess gegen einen 21-Jährigen fortgesetzt, der im Frühjahr in Favoriten bei Überfällen mehrere Frauen mit einer Eisenstange teilweise lebengefährlich verletzt haben soll. Für heute wird das Urteil erwartet.  mehr …

Juweliergeschäft am Kohlmarkt

Chronik 18.12.– 17:40 Uhr

Verletzter bei Überfall auf Juwelier

Ein Juweliergeschäft in der Wiener Innenstadt ist am Abend überfallen worden. Ein Security-Mitarbeiter wurde verletzt, die Angestellten wurden mit einer Pistole bedroht. Zwei Täter sind auf der Flucht.  mehr …

Weitere Meldungen

Fundort der Leiche

Chronik 19.12.2014 09:07 Uhr

Mord bei Liesingbach: Zweifel an Täterschaft

Ein junger Slowake, der in Wien wegen Raubmordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden ist, erhält heute im Straflandesgericht eine zweite Chance. Zwei Jahre nach dem rechtskräftigen Schuldspruch taten sich Zweifel auf. mehr …

WienMobil-Karte

Chronik 19.12.2014 08:37 Uhr

Neue Jahreskarte mit Zahlungsfunktion

Ab 1. März 2015 bieten die Wiener Linien eine aufgewertete Öffi-Jahreskarte unter dem Namen „WienMobil“-Karte an. Sie kostet 377 statt 365 Euro, enthält jedoch eine Zahlungsfunktion für Taxis, Parkgaragen, E-Tankstellen und Citybikes. mehr …

Flughafen Wien

Wirtschaft 19.12.2014 08:29 Uhr

Flughafen Wien hat neuen Großaktionär

Der australische Fonds IFM hat über seine Tochterfirma 6.279.000 Aktien der Flughafen Wien AG erworben, das entspricht 29,9 Prozent des Grundkapitals. Wien und Niederösterreich halten jeweils 20 Prozent. Mehr dazu in noe.ORF.at

Geplantes Reha-Zentrum in Hörndlwald

Politik 19.12.2014 06:09 Uhr

Burn-Out-Zentrum: Beschluss trotz Protesten

In der heutigen Gemeinderatssitzung ist auch das geplante Burn-Out-Zentrum im Hörndlwald in Hietzing Thema. Die Rathaus-Opposition, Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP) und die Anrainer haben sich gegen das Projekt ausgesprochen. mehr …

Kundgebung der Caritas auf dem Stephansplatz

Chronik 18.12.2014 18:35 Uhr

Friedens-Appell der Caritas

Die Caritas hat zu einer Friedenskundgebung auf dem Stephansplatz aufgerufen. Vertreter verschiedener Glaubensgemeinschaften lasen Friedenstexte, Caritas-Präsident Landau rief zu einem Bekenntnis zum Frieden auf. mehr …

Angeklagte im Prozess um gefälschte Viagra-Pillen

Chronik 18.12.2014 17:44 Uhr

Gefälschte Viagra: 9,8 Mio. Euro Schaden

Beim Betrugsprozess um gefälschte Viagra-Pillen haben sich die sechs Angeklagten teilweise schuldig bekannt. Der Schaden beträgt laut Anklage 9,8 Mio. Euro. Der Prozess wird voraussichtlich am 22. Jänner fortgesetzt. mehr …

Polizist vor Computer in neuer Dienststelle am Hauptbahnhof

Chronik 18.12.2014 16:47 Uhr

Verzögerung bei Polizeiinspektionen

Die Polizeigewerkschaft befürchtet durch die geplante Zusammenlegung von Polizeiinspektionen hohe Kosten. In der Innenstadt verzögern sich die Maßnahmen. Eine neue Polizeiinspektion ist am Hauptbahnhof eröffnet worden. mehr …

Johann Rzeszut bei Prozess am Landesgericht

Chronik 18.12.2014 15:26 Uhr

Fall Kampusch: Rzeszut hatte „mentalen Tunnel“

Ex-OGH-Präsident Johann Rzeszut hat im Prozess wegen falscher Zeugenaussage von einem „mentalen Tunnel“ gesprochen. Er soll mit jenem Polizisten Kontakt gehabt haben, der illegal im Fall Kampusch ermittelte. Der Prozess wurde vertagt. mehr …

Die Albertina in Wien

Kultur 18.12.2014 15:16 Uhr

„Strukturelle Veränderungen“ in der Albertina

Zwei „große strukturelle Veränderungen“ hat die Albertina für das kommende Jahr angekündigt. Eine betrifft offenbar die Fotografie, der ein größerer Platz eingeräumt werden soll. Außerdem setzt das Kunstmuseum 2015 einen Schwerpunkt auf die Zeichnung. mehr …

Direktorin Daniele Spera mit Haggada von Arik Brauer

Leute 18.12.2014 14:39 Uhr

Jüdisches Museum: Spera bleibt Direktorin

Danielle Spera wird auch die kommenden fünf Jahre das Jüdische Museum leiten, ihr Vertrag ist von der Stadt Wien und der Wien-Holding verlängert worden. In Speras erster Amtszeit wurde das Museum saniert und inhaltlich neu konzipiert. mehr …

Frau mit Einkaufssackerl

Chronik 18.12.2014 13:18 Uhr

Sonntagsöffnung: Weitere Abstimmung

Nachdem die Wiener Wirtschaftskammer ihre Mitglieder zur Sonntagsöffnung befragt hat, kontert die Gewerkschaft mit einer Urabstimmung unter den Handelsangestellten. Bis zu 30.000 Mitarbeiter sollen im ersten Quartal 2015 befragt werden. mehr …

Wirtschaft 18.12.2014 13:06 Uhr

Deutlich weniger Privatkonkurse in Wien

Über 8.451 Privatpersonen und ehemalige Selbstständige sind heuer Konkurse eröffnet worden, ein Rückgang von über sechs Prozent im Jahresvergleich. Einer der Gründe dafür könnte die Zurückhaltung der Banken bei der Kreditvergabe sein. mehr dazu in oesterreich.ORF.at

Straßenbahnlinie 5

Chronik 18.12.2014 12:16 Uhr

34-Jähriger randalierte in Straßenbahn

In einer Straßenbahn hat ein 34-Jähriger in der Nacht auf Donnerstag in Wien-Brigittenau einer 36-Jährigen grundlos einen Faustschlag versetzt und auch einen weiteren Fahrgast attackiert. Der 34-Jährige wurde verhaftet. mehr …

Chronik 18.12.2014 12:04 Uhr

Misshandlung in Heimen: 30 Meldungen pro Monat

Nach Bekanntwerden von massiven Misshandlungsfällen in Wiener Kinderheimen und bei Pflegefamilien in den 1950er und 60er Jahren läuft die Aufarbeitung noch: Bisher bekamen 1.731 Betroffene eine Entschädigung. Es melden sich aber im Schnitt noch immer 30 Betroffene pro Monat. mehr …

Straßenbahngleise vor dem Parlament

Lifestyle 18.12.2014 10:22 Uhr

Wiener Linien verkaufen Schienenstücke

Die Wiener Linien haben mit der Eröffnung des neuen Verkehrsmuseums Remise ihren Fanshop erweitert. Für Straßenbahnliebhaber sind nun auch Original-Schienenstücke aus dem Wiener Verkehrsnetz in limitierter Auflage erhältlich. mehr …

Party in der Ottakringer Brauerei

ESC 2015 18.12.2014 10:00 Uhr

Euro Club in Ottakringer Brauerei

Die Ottakringer Brauerei wird beim Eurovision Song Contest als Location für den „Euro Club“ dienen. Neben den Künstlern sollen dort 1.700 Journalisten und 1.300 Delegierte aus aller Welt für Pressetermine, Konzerte und Partys zusammentreffen. mehr …

Haus in der Mariahilfer Straße 178

Chronik 17.12.2014 19:09 Uhr

Mauereinsturz: Anzeige gegen Prüfer

Nach dem Einsturz eines Stiegenhauses in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus hat die Baupolizei Anzeigen gegen die Baufirma und den zuständigen Prüfingenieur erstattet. Ab Donnerstag soll es Zutritt zu den gesperrten Wohnungen geben. mehr …

Blaulicht auf Rettungsauto

Chronik 17.12.2014 17:51 Uhr

Kindergarten evakuiert: 20 Kinder im Spital

Ein Kindergarten in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus ist am Mittwochnachmittag evakuiert worden. Grund für ein Einsatz war laut Rettung „Reizinhalation unklarer Ursache“, 20 Kinder wurden ins Spital gebracht. Es gab keine Verletzten. mehr …

Schuhe einer Prostituierten

Chronik 17.12.2014 17:45 Uhr

Prostitution: Verlagerung in Laufhäuser

Vor drei Jahren wurde in Wien das Prostitutionsgesetz novelliert und der Straßenstrich im Wohngebiet verboten. Die Prostituierten bieten jetzt ihre Dienste überwiegend in Bordellen und Laufhäusern an. mehr …

Zettel Achtung Giftköder und Hunde im Prater

Chronik 17.12.2014 16:52 Uhr

Polizei warnt vor Tierquäler

Die Wiener Polizei hat am Mittwoch vor einem Tierquäler gewarnt, nachdem vergangene Woche ein Hund im Prater durch einen ausgelegten Köder lebensgefährlich verletzt worden ist. Das Tier überlebte durch eine Notoperation. mehr …