Deckenlampe in der Bibliothek der neuen WU abgestürzt

Chronik 02.03.– 10:51 Uhr

Lampensturz: WU-Bibliothek in Betrieb

Wegen einer fehlerhaften Montage sind im Februar Lampen im Bibliotheksgebäude der Wirtschaftsuniversität (WU) abgestürzt. Nun wurden alle Lampen-Aufhängungen getauscht und geprüft. Sämtliche Räume sind wieder geöffnet und in Betrieb.  mehr …

Glücksspielautomat

Chronik 02.03.– 00:07 Uhr

Glücksspiel: Gerichtsstreit über Verbot

Das Verbot des kleinen Glücksspiels in Wien wird heute vom Verfassungsgerichtshof (VfGH) behandelt. Betreiber von Automatensalons sehen eine mangelnde gesetzliche Grundlage für das Verbot, weil keine neue Landesregelung erlassen wurde.  mehr …

Weitere Meldungen

Schriftzug Landesgericht für Strafsachen

Chronik 02.03.2015 11:49 Uhr

Fernwärme-Prozess: Anklage ausgeweitet

Im Wiener Straflandesgericht hat heute der Prozess rund um vermutete Preisabsprachen bei Aufträgen der Fernwärme Wien begonnen. Gleich zu Beginn hat die Staatsanwaltschaft die Anklage um weitere Absprachen erweitert. mehr …

Austria-Trainer Gerald Baumgartner bei der Bundesliga-Partie gegen Altach

Sport 02.03.2015 09:02 Uhr

Noch eine Chance für Baumgartner?

Bei der Wiener Austria ist nach der 0:1-Niederlage beim Letzten Wiener Neustadt Krisenstimmung angesagt. Wie lange die Geduld von Sportdirektor Franz Wohlfahrt mit Trainer Gerald Baumgartner noch währt, ist offen. Mehr dazu in sport.ORF.at

Sharukh sucht Fotos aus, Blick von oben auf die Fotos in seinem Schoß

Chronik 01.03.2015 20:06 Uhr

Flüchtlinge: Studentenzimmer als Unterkunft

Während die politische Asyldebatte oft festgefahren ist, werden immer mehr private Personen selbst aktiv: M. ist ein Flüchtling aus Pakistan und wohnt nun in einer WG mit zwei Studentinnen. „Flüchtlinge Willkommen“ bietet die Plattform dafür. mehr …

Besucherinnen im Schanigarten

Chronik 01.03.2015 16:54 Uhr

Schanigärten: Debatte um Wintersperre

Die Schanigarten-Saison in Wien hat wieder begonnen. Im Hintergrund wird über eine Aufhebung der Wintersperre diskutiert. Von der Stadt ist eine Evalierung im Gange, Gastronomen wünschen sich eine ganzjährige Öffnung. mehr …

Wissenschaft 01.03.2015 15:45 Uhr

Brustkrebs-Kongress erstmals in Wien

Einer der weltweit wichtigsten Brustkrebs-Kongresse findet erstmals in Wien statt. Die Konferenz wurde bisher in St. Gallen veranstaltet, wegen der bis zu 5.000 Teilnehmer ist dort die Infrastruktur aber nicht mehr adäquat. mehr …

Brand Stumpergasse

Chronik 01.03.2015 15:18 Uhr

Mutter und Tochter bei Brand getötet

Bei einem Brand in einer Wohnung in Wien-Mariahilf sind am Samstagabend eine etwa 90-jährige Frau und ihre Tochter ums Leben gekommen. Die Brandursache ist noch unklar, die Ermittlungen der Polizei laufen. mehr …

Volker Plass

Politik 01.03.2015 14:09 Uhr

Grüne: Ergebnis bei WK-Wahl mit „Tricks“

Volker Plass, Bundessprecher der Grünen Wirtschaft, hat Zweifel am Wahlergebnis in der Wiener Wirtschaftskammer (WK). Der Wirtschaftsbund habe die absolute Mehrheit mit „üblen Tricks“ herbeigerechnet. Aus der Wirtschaftskammer wird das zurückgewiesen. mehr …

Gebäude in der Seestadt Aspern

Chronik 01.03.2015 06:06 Uhr

Grünes Studentenwohnheim eröffnet

Laut dem Erbauer - der Wohnbauvereinigung des Österreichischen Gewerkschaftsbunds (WBV-GPA) - ist es das energieeffizienteste Studierendenwohnheim der Welt: Das „Green House“ in der Seestadt Aspern eröffnet heute seine 313 Zimmertüren. mehr …

Stau in der Westeinfahrt

Verkehr 01.03.2015 00:05 Uhr

Westausfahrt: Kein Stau im Wahljahr

Die Sanierung der Westeinfahrt hat im Vorjahr für zahlreiche Staus und harsche Kritik am Baustellenmanagement der Stadt gesorgt. Heuer ist die Westausfahrt an der Reihe. Autofahrer sollen diesmal aber großteils verschont bleiben - zumindest im Wahljahr. mehr …

Blaulicht auf Rettungsfahrzeug

Chronik 28.02.2015 15:22 Uhr

Straßenbahn rammt Fußgänger

Ein 29-jähriger Mann hat am Freitagabend beim Überqueren der Simmeringer Hauptstraße eine herankommende Straßenbahn übersehen. Der Zug rammte den Mann, er wurde dabei mittelschwer verletzt. mehr …

Chronik 28.02.2015 13:35 Uhr

Alijew-Widersacher Lansky soll für KNB arbeiten

Die Staatsanwaltschaft Wien führt ein Ermittlungsverfahren gegen den Wiener Anwalt Gabriel Lansky wegen „Geheimen Nachrichtendienstes zum Nachteil Österreichs“. Er stehe im Verdacht, in der Causa Aliyev für den kasachischen Geheimdienst KNB zu arbeiten. Mehr dazu in oe1.ORF.at

NEOS-Spitzenkandidatin Beate Meinl-Reisinger

Politik 28.02.2015 13:03 Uhr

NEOS gegen „alten Dampfer“ SPÖ

NEOS hat heute seine Kandidaten für die Wien-Wahl gewählt. Spitzenkandidatin wurde wenig überraschend Beate Meinl-Reisinger. Parteichef Matthias Strolz den Kampf des „pinken Schnellboots“ gegen den „fetten, alten Dampfer“ SPÖ an. mehr …

Kultur 28.02.2015 11:45 Uhr

Kunstmesse bleibt „Viennafair“

Nach Spekulationen über den Namen wird es auch 2015 eine Kunstmesse in Wien mit dem Titel „Viennafair“ geben. Sie findet von 8. bis 11. Oktober in der Messe Wien statt. Der neue Veranstalter ist Wolfgang Pelz und sein Unternehmen „Art Port“. mehr …

Rakhat Aliyev Alijew

Chronik 28.02.2015 10:44 Uhr

Fall Alijew: Experten und FBI gefordert

Der Tod des kasachischen Ex-Botschafters Rachat Alijew wird derzeit von einer Expertenkommission untersucht. Im Blut des am Dienstag erhängt in seiner Zelle in der Justizanstalt Josefstadt aufgefundenen Alijew wurden Spuren eines Betäubungsmittels festgestellt. Die Justiz geht weiter von Suizid aus - die Anwälte zweifeln jedoch daran und wollen das FBI hinzuziehen. mehr …

Rotlicht-Prozess. Im Bild: Akten im Gerichtssaal

Chronik 28.02.2015 10:33 Uhr

Justizakten bei Transport verloren

Akten aus dem Justizministerium sind auf der Fahrt zur Entsorgung verloren gegangen. Einen Bericht des „Kurier“ bestätigte Dagmar Albegger, Sprecherin des Ministeriums. Die zuständige Firma sei über den Vorfall „zerknirscht“. mehr …

Matthäus Loder: Der Ankogel bei Bad Gastein, 1827

Kultur 28.02.2015 07:07 Uhr

Albertina zeigt Erzherzog Johanns Sammlung

Eine Bootsfahrt am Grundlsee oder die Pasterze des Großglockners: Die Albertina gewährt derzeit einen Blick auf die österreichische Land- und Gesellschaft vor knapp 200 Jahren, aus der Perspektive von Erzherzog Johann. mehr …

Rapid-Fans mit bengalischen Feuern

Sport 28.02.2015 06:06 Uhr

Rapid-Sturm: Fans auf dem Prüfstand

Nach den Verstößen der Rapid-Anhänger gegen das Pyrotechnik-Verbot wird das Heimspiel gegen Sturm Graz mit besonderer Spannung erwartet. Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek lädt zu einem runden Tisch am nächsten Mittwoch. mehr …

Sujet Schmerzen

Gesundheit 28.02.2015 06:06 Uhr

Schmerzmedizin: Situation immer kritischer

In der Schmerzmedizin wird die Lage immer kritischer. Wegen des neuen Arbeitszeitgesetzes und des Sparzwangs muss das Angebot der Wiener Ambulanzen zurückgefahren werden. Am AKH können nur noch komplexe Patienten behandelt werden. mehr …

Walter Ruck

Chronik 27.02.2015 16:38 Uhr

WK-Wahl: Wirtschaftsbund hält Absolute

Der Wirtschaftsbund hat die absolute Mehrheit in der Wiener Wirtschaftskammer gehalten. Die Sozialdemokraten verlieren, die Grünen gewinnen dazu. Auch die UNOS schaffen den Einzug ins Wirtschaftsparlament. mehr …

Kundgebung vor dem Cafe Prückel wegen Lokalverbot für küssendes lesbisches Paar

Chronik 27.02.2015 16:27 Uhr

Nach Prückel-Demo: Haupttäter identifiziert

Der mutmaßliche Haupttäter des Angriffs auf einen Teilnehmer der Demonstration gegen das Wiener Cafe Prückel am 16. Jänner ist offenbar ausgeforscht. Das 18-jährige Opfer und Zeugen erkannten den Verdächtigen auf Fotos wieder. mehr …