Angeklagte im Prozess um gefälschte Viagra-Pillen

Chronik 18.12.– 12:51 Uhr

Gefälschte Viagra: 9,8 Mio. Euro Schaden

Beim Betrugsprozess um gefälschte Viagra-Pillen haben sich die sechs Angeklagten teilweise schuldig bekannt. Sie sollen mit gefälschten Pillen rund 120.000 Personen betrogen haben, der Schaden beträgt laut Anklage 9,8 Mio. Euro.  mehr …

Party in der Ottakringer Brauerei

ESC 2015 18.12.– 10:00 Uhr

Euro Club in Ottakringer Brauerei

Die Ottakringer Brauerei wird beim Eurovision Song Contest als Location für den „Euro Club“ dienen. Neben den Künstlern sollen dort 1.700 Journalisten und 1.300 Delegierte aus aller Welt für Pressetermine, Konzerte und Partys zusammentreffen.  mehr …

Weitere Meldungen

Frau mit Einkaufssackerl

Chronik 18.12.2014 13:18 Uhr

Sonntagsöffnung: Weitere Abstimmung

Nachdem die Wiener Wirtschaftskammer (WKW) ihre Mitglieder zur Sonntagsöffnung befragt hat, kontert die Gewerkschaft nun mit einer Urabstimmung unter den Handelsangestellten. Bis zu 30.000 Mitarbeiter sollen im ersten Quartal 2015 befragt werden. mehr …

Wirtschaft 18.12.2014 13:06 Uhr

Deutlich weniger Privatkonkurse in Wien

Über 8.451 Privatpersonen und ehemalige Selbstständige sind heuer Konkurse eröffnet worden, ein Rückgang von über sechs Prozent im Jahresvergleich. Einer der Gründe dafür könnte die Zurückhaltung der Banken bei der Kreditvergabe sein. mehr dazu in oesterreich.ORF.at

Schild Landesgericht für Strafsachen Wien

Chronik 18.12.2014 12:56 Uhr

Fall Kampusch: Rzeszut hatte „mentalen Tunnel“

Johann Rzeszut, Ex-Präsident des Obersten Gerichtshofs (OGH), hat im Prozess wegen falscher Zeugenaussage von einem „mentalen Tunnel“ gesprochen. Er soll mit jenem Polizisten Kontakt gehabt haben, der illegal im Fall Kampusch ermittelte. mehr …

Straßenbahnlinie 5

Chronik 18.12.2014 12:16 Uhr

34-Jähriger randalierte in Straßenbahn

In einer Straßenbahn hat ein 34-Jähriger in der Nacht auf Donnerstag in Wien-Brigittenau einer 36-Jährigen grundlos einen Faustschlag versetzt und auch einen weiteren Fahrgast attackiert. Der 34-Jährige wurde verhaftet. mehr …

Chronik 18.12.2014 12:04 Uhr

Heime: Bisher 1.731 Opfer entschädigt

Nach Bekanntwerden von massiven Misshandlungsfällen in Wiener Kinderheimen und bei Pflegefamilien in den 1950er und 60er Jahren, läuft die Aufarbeitung noch: Bisher haben 1.731 Betroffene eine Entschädigung bekommen. Es melden sich aber im Schnitt noch immer 30 Betroffene pro Monat. mehr …

Kinder mit Schildern für Frieden

Chronik 18.12.2014 11:28 Uhr

Friedenskundgebung am Stephansplatz

Die Caritas ruft für heute Nachmittag zu einer Friedenskundgbung auf dem Stephansplatz auf. Ab 17.00 Uhr werden dabei Vertreter verschiedener Glaubensgemeinschaften Friedenstexte lesen, Musik kommt von interkulturellen Chören. mehr …

Straßenbahngleise vor dem Parlament

Lifestyle 18.12.2014 10:22 Uhr

Wiener Linien verkaufen Schienenstücke

Die Wiener Linien haben mit der Eröffnung des neuen Verkehrsmuseums Remise ihren Fanshop erweitert. Für Straßenbahnliebhaber sind nun auch Original-Schienenstücke aus dem Wiener Verkehrsnetz in limitierter Auflage erhältlich. mehr …

Haus in der Mariahilfer Straße 178

Chronik 17.12.2014 19:09 Uhr

Mauereinsturz: Anzeige gegen Prüfer

Nach dem Einsturz eines Stiegenhauses in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus hat die Baupolizei Anzeigen gegen die Baufirma und den zuständigen Prüfingenieur erstattet. Ab Donnerstag soll es Zutritt zu den gesperrten Wohnungen geben. mehr …

Blaulicht auf Rettungsauto

Chronik 17.12.2014 17:51 Uhr

Kindergarten evakuiert: 20 Kinder im Spital

Ein Kindergarten in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus ist am Mittwochnachmittag evakuiert worden. Grund für ein Einsatz war laut Rettung „Reizinhalation unklarer Ursache“, 20 Kinder wurden ins Spital gebracht. Es gab keine Verletzten. mehr …

Schuhe einer Prostituierten

Chronik 17.12.2014 17:45 Uhr

Prostitution: Verlagerung in Laufhäuser

Vor drei Jahren wurde in Wien das Prostitutionsgesetz novelliert und der Straßenstrich im Wohngebiet verboten. Die Prostituierten bieten jetzt ihre Dienste überwiegend in Bordellen und Laufhäusern an. mehr …

Zettel Achtung Giftköder und Hunde im Prater

Chronik 17.12.2014 16:52 Uhr

Polizei warnt vor Tierquäler

Die Wiener Polizei hat am Mittwoch vor einem Tierquäler gewarnt, nachdem vergangene Woche ein Hund im Prater durch einen ausgelegten Köder lebensgefährlich verletzt worden ist. Das Tier überlebte durch eine Notoperation. mehr …

Plattform mit Lokal aus der Copa Cagrana jetzt in Brigittenauer Bucht

Chronik 17.12.2014 16:41 Uhr

Copa Cagrana: Klage wegen Abschleppung

Wegen der Entfernung eines schwimmenden Lokals an der Copa Cagrana hat Eigentümer Norbert Weber mehrere Klagen angekündigt. Die Abschleppung wegen der möglichen Gefahr bei Hochwasser war für ihn nicht gerechtfertigt. mehr …

Schrift "Austrian" mit Flugzeug

Wirtschaft 17.12.2014 15:39 Uhr

AUA hofft auf Eurowings-Stationierung in Wien

AUA-Chef Jaan Albrecht wünscht sich die Stationierung der Lufthansa-Billigtochter Eurowings in Wien. Dadurch erhofft er sich für die AUA mehr Geschäft. Auch andere Star-Alliance-Mitglieder will Albrecht künftig häufiger in Wien sehen. mehr …

Lansky

Chronik 17.12.2014 15:07 Uhr

Causa Alijew: Neue Vorwürfe gegen Anwalt

Neue Vorwürfe sind gegen die Kanzlei von Gabriel Lansky bekannt geworden, die den Verein Tagdyr vertritt. Die Justiz geht allerdings davon aus, dass es sich dabei um eine Tarnorganisation des kasachischen Geheimdienstes handelt. Lansky weist die Anschuldigungen zurück. mehr …

Wiener Rathaus

Politik 17.12.2014 14:31 Uhr

Opposition: Kein Kompromiss bei Wahlrecht

Die Wiener ÖVP bleibt dabei: Sie schließt einen Kompromiss mit der SPÖ beim Wahlrecht aus, sollte sich die rot-grüne Koalition nicht einigen. Außerdem befürchten ÖVP und FPÖ die Einführung des Ausländerwahlrechtes auf Landesebene. mehr …

Angeklagter in Prozess wegen Mordversuchs mit Eisenstange in Favoriten

Chronik 17.12.2014 12:32 Uhr

Prozess: „Mir war klar, er schlägt mich tot“

Am zweiten Verhandlungstag um eine Raubserie in Favoriten haben weitere Opfer des Angeklagten ausgesagt. Eine 45-Jährige berichtete, er habe nicht aufgehört, sie mit einer Eisenstange zu schlagen: „Da war mir klar, er schlägt mich tot.“ mehr …

Festwochen Pressekonferenz mit  Wolfgang Schlag, Stefan Schmidtke,  Markus Hinterhäuser, Wolfgang Wais

Kultur 17.12.2014 12:19 Uhr

Festwochen: Eröffnung in Schönbrunn

Die Wiener Festwochen werden 2015 in Schönbrunn eröffnet und mit dem Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker gekoppelt. 39 Produktionen sind im Programm, es werden weniger Karten als heuer aufgelegt. mehr …

Mädchen

Chronik 17.12.2014 11:43 Uhr

UNO-Experte: Wiener „Dschihad-Mädchen“ tot

Nach Angaben eines hochrangigen Experten des Anti-Terror-Komitees des UNO-Sicherheitsrates soll eines der von Wien in den Dschihad nach Syrien gereisten bosnischstämmigen Mädchen ums Leben gekommen sein. Das andere sei verschwunden. mehr …

Klassenzimmer

Chronik 17.12.2014 11:31 Uhr

Bankenwerbung in Schulen verboten

Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien muss bestimmte Werbepraktiken an Schulen einstellen. So wurden etwa Schüler direkt in der Unterrichtsstunde aufgefordert, ein Konto zu eröffnen und sich dafür ein Geschenk abzuholen. mehr …

Hunde

Chronik 17.12.2014 08:39 Uhr

Illegale Welpenhändler gestoppt

Die Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“ und die Wiener Polizei haben am späten Dienstagvormittag in der Attemsgasse in der Donaustadt zwei illegale Welpenhändler aus dem Verkehr gezogen. Die Verkäufer wurden angezeigt. mehr …