Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP)

Kultur 19.02.2018 13:22 Uhr

Brandstetter neuer Filmarchiv-Präsident

Ex-Justizminister Wolfgang Brandstetter ist der neue Präsident des Filmarchiv Austria. Der 60-Jährige, bis Dezember für die ÖVP auch Vizekanzler in der rot-schwarzen Regierung, hat die Nachfolge von Hans Peter Blechinger angetreten. mehr …

Polizeiauto

Chronik 19.02.2018 12:47 Uhr

Falscher Essenslieferant verletzte Pensionistin

Eine 91-Jährige ist bei einem Raubversuch am Sonntag in Döbling schwer verletzt worden. Die Pensionistin, die „Essen auf Rädern“ bekommt, wurde von einem Mann überfallen, der sich als eben dieser Lieferant ausgab. mehr …

Wettlokal

Politik 19.02.2018 12:10 Uhr

Stadt will Wettengesetz verschärfen

Das Wiener Wettengesetz soll erneut verschärft werden. Zumindest wenn es nach der zuständigen Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) geht. Künftig soll ein Lokal, das wie ein Wettbüro ausschaut, eine eigene Bewilligung einholen müssen. mehr …

Feuerwehrleute mit Schlange

Chronik 19.02.2018 11:37 Uhr

Schlange verendet bei Kellerbrand

Bei einem Kellerbrand am Sonntag in einer Reihenhausanlage in Favoriten ist eine Würgeschlange verendet. Eine weitere Schlange sowie ein Kaninchen konnten von der Feuerwehr gerettet werden. Menschen wurden nicht verletzt. mehr …

Universität Wien

Politik 19.02.2018 10:24 Uhr

Konferenz über Antisemitismus gestartet

Mit eindringlichen Appellen zum Einsatz gegen Judenfeindlichkeit hat am Sonntagabend in Wien eine große internationale Konferenz zum Thema Antisemitismus begonnen. Mehr dazu in religion.ORF.at

Rudolfstiftung

Chronik 19.02.2018 08:12 Uhr

Fehler in Spital: Schmerzmittel stark überdosiert

In einem Spital ist monatelang eine zehnfach überdosierte Lösung eines Schmerzmittels verwendet worden. Es wurde 64 Müttern während der Geburt verabreicht. Eine Mutter hat den Fehler jetzt öffentlich gemacht. mehr …

Lehrerin mit zwei Kindern bei Unterricht in Schule

Bildung 19.02.2018 05:05 Uhr

Kaum Wechsel von NMS ins Gymnasium

Die Einschreibungen für Gymnasium und Neue Mittelschule (NMS) starten heute. Rund 17.000 Schüler müssen sich nun für den weiteren Bildungsweg entscheiden. Die wenigsten NMS-Schüler schaffen später den Sprung ins Gymnasium. mehr …

Taxi blieb in Baum stecken

Chronik 18.02.2018 14:53 Uhr

Taxi blieb an Baum hängen

Am Sonntagmorgen ist ein Taxi am Ring von der Straße abgekommen und frontal in einen Baum gefahren. Dort blieb es zunächst hängen. Die Feuerwehr entfernte es, die Rettung brachte den Fahrer leicht verletzt ins Spital. mehr …

Polizeiauto

Chronik 18.02.2018 13:46 Uhr

Kein Geld geborgt: Vater mit Messer bedroht

Ein mit einem Klappmesser bewaffneter 19-Jähriger hat am Samstagabend seinen Vater in der gemeinsamen Wohnung in Liesing mit dem Umbringen bedroht. Der junge Mann wurde festgenommen. mehr …

Rauchverbot

Politik 18.02.2018 10:56 Uhr

„Don’t Smoke“: 100.000 Unterschriften

Das geplante „Don’t Smoke“-Volksbegehren für ein Rauchverbot in der Gastronomie ist drei Tage nach dem Start bereits von 100.000 Österreicherinnen und Österreichern unterstützt worden. mehr …

Tresor im Auto

Chronik 18.02.2018 10:27 Uhr

Tresor zu schwer: Einbrecher holten Hilfe

Einen Schaden von 100.000 Euro hat eine Tätergruppe bei diversen Einbrüchen in Wien und Niederösterreich verursacht. Festgenommen wurden sie, als sie mit einem Tresor im Auto flüchteten. Die vier Täter sitzen in Untersuchungshaft. mehr …

Rapid Sturm

Sport 18.02.2018 09:09 Uhr

Rapid im Frühjahr weiter sieglos

Der große Befreiungsschlag für Rapid ist im Schlager der 23. Runde der Bundesliga ausgeblieben. Rapid und Sturm Graz trennten sich am Samstag in Hütteldorf 1:1 (0:1). Rapid ist damit weiter sieglos im Frühjahr. Mehr dazu in sport.ORF.at

Nordbahnviertel

Chronik 18.02.2018 07:05 Uhr

95-Meter-Hochhaus im Nordbahnviertel

Das Nordbahnviertel in der Leopoldstadt zählt zu den größten innerstädtischen Entwicklungszonen. 20.000 Menschen sollen hier wohnen können. Ein Kernstück sind die Hochhäuser, die nun teilweise über 80 Meter hoch werden. mehr …

Schreimaschine im Supersense

Chronik 18.02.2018 05:05 Uhr

„Zurückspulen“: Die Rückkehr des Analogen

Von Polaroidkameras bis zur wiederbelebten Schallplatte: Die Rückbesinnung zum Analogen lässt sich vielerorts beobachten. Doch in kaum einer Stadt so sehr wie in Wien, wo man jetzt sogar in einem analogen Hotelzimmer nächtigen kann. mehr …

Florian Scheuba

Kultur 17.02.2018 19:05 Uhr

Scheubas Ausflug in das eigene Archiv

Florian Scheubas neues Programm „Folgen Sie mir auffällig“ feiert am Dienstag Premiere im Stadtsaal. In seinem zweiten Solo-Programm wird es wieder politisch, etwa wenn er erklärt, was ein türkisches Dorf mit Donald Trump zu tun hat. mehr …

Mann in Handschellen

Chronik 17.02.2018 15:55 Uhr

International gesuchter Drogendealer in Haft

In Floridsdorf ist Freitagfrüh ein 27-Jähriger festgenommen worden, der im Jahr 2014 insgesamt 27,5 Kilogramm Cannabis in Serbien verkauft haben soll. Nach dem Serben war international gesucht worden. mehr …

Verkündung des Enstcheids durch VfGH

Wirtschaft 17.02.2018 14:28 Uhr

Dritte Piste: Langes Warten auf Entscheidung

Darf die dritte Piste am Flughafen Schwechat gebaut werden oder nicht? Das steht auch ein Jahr nach der umstrittenen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts nicht fest. Mehr dazu in noe.ORF.at

Arztkittel

Chronik 17.02.2018 14:19 Uhr

Wartezeiten zu lang: Mann tobte bei Arzt

Weil er bei einem Arzt seiner Meinung nach zu lange warten musste, ist ein 52 Jahre alter Mann am Donnerstagnachmittag in Meidling ausgerastet. Der aggressive Mann wurde festgenommen und randalierte im Arrest weiter. mehr …

Gschwandner Reaktor

Kultur 17.02.2018 13:06 Uhr

Neuer Kulturtempel in Vorstadt

Das altehrwürdige Lokal Gschwandner lädt wieder Gäste ein. Als „Reaktor“ wurde der ehemalige Heurige, Ballsaal und Ort für Boxkämpfe in Hernals am Freitag wiedereröffnet. Fungieren soll es als Kulturzentrum in der Vorstadt. mehr …

Parlament und Statue der Pallas Athene

Politik 17.02.2018 11:01 Uhr

Der lange Weg zur Parlamentssanierung

Seit Jahren ist das Parlamentsgebäude am Ring baufällig. Jahrelang wurde über die Sanierung diskutiert, ehe im Vorjahr der Parlamentsbetrieb in Ersatzquartiere übersiedelt ist. Diskussionen gibt es auch schon lange über die Kosten. mehr …